Foto beigestellt

Reese Witherspoon präsentiert ihre eigenen Homeware-Linie

Nicht selten entdecken Stars ihr Talent für Interior-Design. Grund genug, in jeder LIVING-Ausgabe einen VIP-Designer vor den Vorhang zu holen. Diesmal: Hollywood-Star Reese Witherspoon.

16 . Juli 2018 - By Manfred Gram Katharina Woschny

Reese Witherspoon ist wahrlich keine Unbekannte. Seit Jahren zählt die Schauspielerin, die mit der Blondinen- und Tussi-Persiflage »Natürlich blond« Anfang der Nullerjahre größere Bekanntheit erlangte, zu Hollywoods A-Schauspielern. Das Blondinen-Klischee hat sie im Laufe ihrer Karriere jedenfalls ad absurdum geführt – auf der Leinwand, als sie für ihre Darstellung als June Carter im Johnny-Cash-Biopic »Walk the Line« mit dem Oscar prämiert wurde, aber auch abseits der Schauspielerei. Witherspoon hat eine eigene Produktionsfirma, kämpft an vorderster #MeToo-Front mit und gründete vor drei Jahren das Bekleidungs- und Home-ware-Label »Draper James.

Das Sortiment ist eine Hommage an ihre Südstaatenheimat Tennessee. Werte wie Familie und Tradition bezeichnet sie als Essenz ihrer Kollektionen, sie will heimelige, zeitlose Eleganz vermitteln. Tableware liegt ihr dabei besonders am Herzen. »Bei meinen Großeltern gab es stets einen gedeckten Tisch, auf dem hausgemachte Köstlichkeiten bereitstanden. Gäste waren bei ihnen immer willkommen.« Diesen Spirit möchte die 42-Jährige auch in ihrer aktuellen Kollektion rüberbringen, und da man gegenwärtig vor allem Aufmerksamkeit erreicht, wenn man sich mit anderen starken Marken zusammenschließt, entstand eine ganze Homeware- und Accessoires-Linie aus Porzellan, Tischdecken, Gläsern und Besteck mit der in den USA omnipräsenten Brand Crate & Barrel. Resultat: fröhliche, blumige Herzlichkeit mit einem Hauch von manieriertem Überfluss. Einer Oscar-Preisträgerin würdig!

Erschienen in:

Zum Magazin

Das könnte Ihnen auch gefallen

MEHR ENTDECKEN

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 05/2020