© Courtesy of Dedon

Outdoor-Trends 2021: Diese Möbel sind in diesem Jahr en vogue

Rundungen, Geflecht und Verstrebungen sind die absoluten Trends, wenn man sich das heurige Interior für Garten und Balkon ansieht. LIVING hat alle Highlights zusammengefasst.

15 . März 2021

Rundungen

Sanfte Rundungen und schwungvolle Kurven sind nicht nur im Interior-Bereich
en vogue, sondern finden ihren Weg auch nach draußen. Mit diesen neuen Outdoor-Highlights werden Gärten und Terrassen zur absoluten Wohlfühloase.

Outdoor-Möbel: Mit Schwung in den Frühling

Futuristisch

Wenn es um avantgardistische Entwürfe für den Outdoor-Bereich geht, ist auf Paola Lenti Verlass. So auch beim Modell »Sun«.

 

Einfach abhängen

Schaukeln wie »Leyasol« stehen diese Saison auch bei Freifrau hoch im Kurs.

 

Beigestellt 

Der stapelbare Tisch »The Bowy« wurde diese Saison erstmals als Outdoor-Version gelauncht.

 

Sanfte Wölbung

Die Neuauflage der Kollektion »Serpetine« von Eléonore Nalet verkörpert absolute Gemütlichkeit.

 

Loungesessel

Der Sessel »Adell« mit Kufengestell ist in einer Vielfalt von Ausführungen erhältlich - entweder gemütlich gepolstert für drinnen oder minimalistisch für die Terrasse. 

 

Dezent

Filigrane Rundungen dominieren den Stuhl »Airloop« von Designer Frédéric Sofia.

 

Bunte Freude

Der Stuhl »Ames Cartagenas« ist in fünf Farbausführungen erhältlich, von komplett in Schwarz bis zur gezeigten Kombi in Purple und Pastel Blue.

 

Free as a Bird

Das Gefühl von Leichtigkeit ist im zweiten Jahr der Pandemie besonders wichtig – und mit Stephen Burks’ Modell »Kida« kein Problem.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Patricia Urquiola

Massimiliano Sticca

Die 61-jährige Spanierin ist eine der bedeutendsten zeitgenössischen Architektinnen und Designerinnen. Sie startete 2001 ihr eigenes Studio in Mailand und war für die Crème de la Crème im Interior-Bereich tätig - darunter B&B Italia, Boffi, Driade, Flos oder Kartell. Seit 2015 ist sie Art Director bei Cassina. patriciaurquiola.com

© Massimiliano Sticca

Verstrebungen

Egal, ob als reines Designelement oder als Schutz vor unerwünschten Blicken: Die senkrechte Linienführung dieser Designs sorgt mit ihrem Schattenspiel für originelle Lounge-Kreationen. 

Outdoor-Möbel: Gitter & Sprossen Spiele

Designkunst

Stardesigner Rodolfo Dordoni sorgt mit »Sunray« für die perfekte Atmosphäre zum Entspannen.

 

Grazil

Die Chaiselongue »Palissade« wurde vom französischen Duo Ronan and Erwan Bouroullec entworfen. 

 

Ausgeklügelt

Der »Nest footstool« verwandelt sich mit Glasplatte sogleich in einen Coffeetable. Praktisch!

 

Klassiker

Ein Hybrid aus Schaukelstuhl und traditioneller Gartenbank. We love!

 

Ruhepol

Die klassische Komposition des »Net Club Armchair« von Kettal Studio ist unaufdringlich und zeitlos.

 

Rückzugsort

Ethimo ist immer für eine Design-Überraschung gut. Das neue Lounge-Bed aus der »Hut«-Kollektion  sorgt für Privatsphäre. 

 

Hart wie Stahl

Das »Cannolè«-System von Anton Cristell und Emanuel Gragano besteht aus einer vollständig geschweißten Struktur und widersteht Wind und Wetter.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Aufregendes Geflecht

Grobe Strukturen und feines Geflecht gehen bei diesen Outdoor-Designs Hand in Hand. Die Bandbreite reicht von großzügigen Webkonstruktionen bis hin zu filigranen Zitaten aus der Wiener Werkstätte.

Outdoor-Möbel: Strukturen

Umarmung

Nomen est omen: Die Kollektion »Mbrace« schmiegt sich an den Körper an und lädt zum Verweilen ein – ob als Lounge-Chair, Hocker und Schaukelstuhl.

 

Positivity

Designer Pascal Mourgue greift die aktuelle Pantone-Farbe des Jahres, Illuminating, für den Stuhl »Croisette« auf.

 

Nachhaltig

Die »Net«-Kollektion von Nardi ist aus hochwertigem Fiberglass-Polypropylen gefertigt und 
somit recycelbar. 

 

Déjà-vu!

Flexform liefert mit dem Gartenstuhl »Carlotta« von Antonio Citterio eine Outdoor-Vision des
Originaldesigns von 1997.

 

Chill Pill

Großzügigkeit ist Trumpf: Der Pouf »Cruise« aus Teakholz misst stolze 150 x 150 Zentimeter.

 

Versatil

Das »Calypso Lounge Set« ist Teil eines modularen Systems mit Bänken und Hockern.

 

Fein vernetzt

Die Kollektion »Carousel« ist versatil und umfasst Loungesessel, vier verschiedene Stuhlvarianten sowie Sofas, Poufs und Tische.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Geflechtsumwandlung

Einladend: Der »Bosc Lounge Chair« ist in Schwarz, Olivgrün oder - unser Favorit –
Weiß erhältlich.

gandiablasco.com

Das Wiener Geflecht funktioniert nicht nur in Rattan. Für den Outdoor-Bereich kommen verstärkt Materialien wie Aluminium zum Einsatz, um das traditionelle Muster modern zu interpretieren. Im Falle von Gandia Blascos »Bosc Lounge Chair« legte das Made Studio Hand an. Besonders edel: Die Kombination mit Iroko-Holz für die Armlehne.

© gandiablasco.com
LIVING Nr. 02/2021

Erschienen in:

LIVING Nr. 02/2021

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2021