© beigestellt

Die angesagtesten Outdoorküchen der Saison präsentieren sich ohne Übertreibung in eleganten Tönen. Das Understatement bleibt aber allein auf die Farbwelten beschränkt, denn diese modular aufgebauten Küchen spielen alle technischen Stücke und passen sich jeder Platzsituation perfekt an.

23 . März 2021 - By Sandra Keplinger

Breitwieser

Es ist nicht das erste Mal, dass der Granit »Golden Viper« bei Breitwieser zum Einsatz kommt – und das mit gutem Grund! Zum einen ist er frostsicher, was ihn perfekt für den Einsatz im Outdoorküchen-Bereich macht. Zum anderen stehlen die kontrastreichen Farben manch anderem Naturstein die Show. Wenn dann auch noch M&G Interiors beim Design der Küche »Turntable« Hand anlegen, ist das Meisterwerk perfekt. breitwieser.design, formdepot.at

Die Cubic

»Outdoor Kitchen C2« ist die Minimalistin unter den Küchen. Auch sie ist modular aufgebaut und wird durch einen separaten Küchentisch mit passenden Hockern kontrastiert. Besonderes Designhighlight: Die Lamellenverkleidung im oberen Drittel aus Naturholz, die mit der Zeit leicht verwittert und so erst ihren Charme entfaltet. Accessoires wie wetterfeste Lampen runden den eleganten Look ab. schrems.co.at, cubicoutdoorliving.com

Jokodomus

Lange Reihen, kompakte Blöcke oder Module auf Rädern? Die Serie »Cun« von Jokodomus präsentiert sich als erstaunlich flexibel und kann auf Wunsch jederzeit neu positioniert werden. Die Ausstattungsmöglichkeiten sind vielfältig und lassen keine Wünsche offen. Unser Favorit: das Modul mit Teppanyaki-Grill! jokodomus.com

Kaufmann

Das Küchensystem »T-Bone« kann individuell konfiguriert werden und ist beispielsweise mit Gasgeräten von Smeg, Napoleon oder Lynx kompatibel. Wer Holzkohle-Grill bevorzugt, kann aber mithilfe eines seitlichen Gestells auch Kugelgriller von Weber oder Big Green Egg anbringen. Die Basis besteht aus Beton, man kann aber mit bunten Holzeinsätzen Farbe ins Spiel bringen. kaufmann-grillkitchen.de

OCQ

Die erweiterbare Küche »Modular« ist nichts für Schubladendenker und passt sich dem vorhandenen Platz leicht an. Das Basiselement besteht aus einem robusten Korpus, der in sechs verschiedenen Materialkombinationen erhältlich ist. Auch nett: Die seitlichen Halterungen bieten Platz für Töpfe voller Kräuter, die für frischen Wind in jedem Gericht sorgen. o-c-q.com

Ofyr

So richtig feurig wird es bei den Outdoorküchen von Ofyr. Die Arbeitsplätze können, wie abgebildet, mit Feuerholz oder Ablageflächen ausgestattet werden. Der »Kamado Table Black« ist aus schwarz beschichtetem Stahl gefertigt, als Tabletop kann wahlweise eine Teakholzplatte zu Einsatz kommen. ofyr.at

Röshults

Der schwedische Küchenhersteller setzt auf typisch skandinavischen Minimalismus, vergisst aber nie auf Funktionalität. So sind alle Designs modular aufgebaut – egal ob geschlossene Kücheninsel oder Ablagemöglichkeit, die sich perfekt ins Ensemble einschmiegt. Die
Kombination aus Edelstahl (erhältlich klassisch oder in Schwarz) und Teak macht ein modernes Style-Statement mit Colorblocking-Effekt. wetscher.at, roshults.com

Talenti

Der Trend zu dunklen Indoor-Küchen ist auch im Outdoorbereich ablesbar. Talenti setzt mit der Serie »Tikal« von Designerin Nicola De Pellegrini auf ein individuell kombinierbares System, das speziell für den Outdoorbereich entwickelt wurde. Magnesit kommt hier als äußerst robustes Material zum Einsatz und wirkt mit seinem halbmatten Finish besonders modern. talentisrl.com

Viteo

Wer seine Outdoorküche lieber minimalistisch halten will, ist bei Viteo gut aufgehoben. Die module Küche »Adapt« verzichtet auf schwere Küchenblöcke, so bleibt im Design alles luftig und locker. Puderbeschichtetes Aluminium und die eigens entwickelte Oberfläche »Corian« sorgen für Widerstandsfähigkeit. viteo.com

©
LIVING Nr. 02/2021

Erschienen in:

LIVING Nr. 02/2021

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2021