© Shutterstock

Ostern 2021: Das sind die Deko-Trends fürs heurige Fest

Rosarote Osterhasen, knallbunte Eier und plüschige Küken waren gestern. Die Dekoration für das diesjährige Osterfest ist elegant, natürlich und kreativ. LIVING zeigt die angesagtesten Trends 2021.

16 . März 2021

Trend #1: Natürliche Farben

Wenn es um die Farbwahl geht, steht das heurige Osterfest unter einem Motto: Back to the roots. Nach den pastellfarbenen und metallischen Akzenten der letzten Jahre überwiegen heuer natürliche Nuancen wie Weiß, Beige und Braun. Dazu gesellen sich Deko-Elemente wie Zweige oder Äste direkt aus dem eigenen Garten sowie Federn, Holz und Sandstein. 

Trend #2: Federn

Naturliebhaber und Minimalisten kommen bei diesem Trend gleichermaßen auf ihre Kosten. Ob auf dem Osterkranz oder als Deko für die Ostereier, Federn dürfen 2021 definitiv nicht fehlen. Auch als zusätzliches Element einer naturbelassenen Tischdeko eignen sie sich perfekt und wirken mit klassischen Stoffservietten, cooler Keramik und blühenden Zweigen modern und unaufdringlich. 

Trend #3: Marmor-Eier

Früher waren die typischen Ostereier-Farben Rot, Grün, Blau und Orange. 2021 bekommen die Eier einen marmorierten Look. Dadurch wirken sie edel und absolut einzigartig. Denn kein Ei gleicht dem anderen. Ebenfalls en vogue sind dieses Jahr Eier mit goldenen und/oder silberfarbenen Sprenkeln. Die Eier in zarten Pastellfarben färben oder nackt lassen und winzige schimmernde Farbspritzer darauf verteilen. Die Technik funktioniert mit der Hilfe einer Zahnbürste. Den Bürstenkopf in die Farbe tauchen und mit dem Finger über die Borsten streichen.  

Trend #4: Little Gardens

Dank diesem Trend zieht einmal mehr die Natur in die eigenen vier Wände. Hierbei stehen nämlich kleine Glashäuschen oder schicke Schalen im Fokus, die mit Pflanzen, Moos und Trockenblumen dekoriert werden. Auf dem Tisch machen sich die kleinen Gärten als interessanter Blickfang. Wer mag, kann den Kleingarten noch mit einer Kerze oder passenden Oster-Figuren aufhübschen. Immer daran denken: Weniger ist mehr!

Trend #5: Servietten-Osterhasen

Um der Tischdekoration einen spielerischen Touch zu verpassen, werden 2021 die Servietten zu entzückenden Osterhasen geformt. Diese Variante zaubert bei der Osterjause garantiert jedem Familienmitglied ein Lächeln ins Gesicht. Es braucht dafür lediglich eine Stoffserviette, eine Paketschnur und ein gekochtes Ei. 

So funktioniert's:

  • Falten Sie die Serviette zu einem Dreieck und schlagen Sie die längste Seite um.
  • Nun die komplette Serviette bis zur Spitze des Dreiecks aufrollen und das Ei in der Mitte der aufgerollten Stoffbahn platzieren.
  • Die Serviette herumschlagen und über dem Ei mit der Paketschnur zusammenbinden. 
  • Je nach Geschmack mit Ästen, Federn oder Trockenblumen verschönern. 
Folge Falstaff Living auf
Folge falstaff living auf

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2021