© MAK/Georg Mayer

Neuer Showroom der Wiener Werkstätte im MAK

Die Wiener Werkstätte erhält einen eigenen Showroom im Museum für angewandte Kunst. Präsentiert wird eine Vielfalt aus Möbeln, Textilien, Tapeten und Metallobjekten. Bis 02.10.2022 kann der vom Londoner Designer Michael Anastassiades kuratierte Ausstellungsraum besucht werden. Regelmäßige Führungen und Workshops laden zum Dialog ein.

11 . Oktober 2021

Der Designer Anastassiades schöpfte bei seiner Auswahl sowohl aus Exponaten des MAK-Bestands, als auch aus der umfangreichen Sammlung des Wiener Werkstätte-Experten Ernst Ploil. Außerdem entwickelte Anastassiades exklusiv für den neuen Showroom ein spezielles Display, bei dem seine eigenen Produkte und Stilmittel mit jenen der Wiener Werkstätte in einen Dialog treten und diese verfremden.

Ausstellungsinformationen:

Gastkurator/Ausstellungsgestaltung: Michael Anastassiades, Designer
Kuratorin: Anne-Katrin Rossberg, Kustodin MAK-Sammlung Metall und Wiener-Werkstätte-Archiv 

Öffnungszeiten Museum

Di 10:00–21:00 Uhr
Mi–So 10:00–18:00 Uhr
Mo geschlossen

Mehr Fotos und einen Übersicht der kommenden Veranstaltungen finden Sie hier: https://www.mak.at/showroom.

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 08/2021