© Jasmin Castagnaro

Was lieben designaffine Menschen privat? Mit welchen Stücken umgeben sie sich, was hinterlässt Eindruck? Jasmin Castagnaro hat uns ihre fünf Favoriten verraten.

30 . Oktober 2020

Die Südtirolerin Jasmin Castagnaro gründete die Firma Miyuca 2015. Das multidisziplinäre Designstudio bietet kundenspezifisches Produkt- und Grafikdesign an. Die Vision von Miyuca? Produkte zu entwerfen, die beim Betrachter Emotionen wecken und eine positive Auswirkung auf die Umwelt haben.

Mit ihrem neuesten Projekt, »Laab«, bringt sie das Herbstlicht wortwörtlich in die eigenen vier Wände: Castagnaro und ihr Team fertigen dafür Lampenschirme und Coffeetables aus Laub – natürlich alles in Handarbeit und nachhaltig produziert. »Meine tägliche Inspirationsquelle ist die Natur selbst. Sie ist immer noch der beste Designer.« miyuca.it

»Im Design zählt für mich nicht nur die Ästhetik, sondern auch der Aspekt
der Nachhaltigkeit.«
»Ich versuche mich stets von der Natur selbst inspirieren zu lassen.«
LIVING Nr. 06/2020

Erschienen in:

LIVING Nr. 06/2020

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 01/2021