© Courtesy of Plaini and Karahalios architects

Die Athener Elisavet Plaini und John Karahalios sprachen mit LIVING über ihre persönlichen Architektur-Highlights ihrer Heimatstadt.

17 . Mai 2021

Wenn wir an Athen denken, haben wir wohl alle meistens das eine, ikonische Bild vor Augen: Der Parthenon auf der Akropolis, thronend über dem Häusermeer. Doch das erzählt bei Weitem nicht die ganze Geschichte. Denn wie sieht Athen durch die Augen seiner heutigen Architekten aus?

»Athen ist bekannt als eine der ältesten Städte Europas«, sagt John Karahalios, der mit seiner Partnerin Elisavet Plaini das junge Büro Plaini and Karahalios in Athen führt. »Aber als es 1834 die Hauptstadt des modernen Griechenland wurde, war es nur noch ein kleines Dorf, ein Schatten seiner klassischen Pracht.«

Im 19.Jahrhundert wurde die Stadt fast von Grund auf neu gebaut, im typisch historisierenden Stil, wie viele andere europäische Metropolen. »Es ist jedoch die Moderne, die Athen erst wirklich sein heutiges Gesicht gegeben hat. Als im 20. Jahrhundert Menschenmassen in die Städte strömten, wurde der Stahlbeton zum Werkzeug kleiner ambi­tionierter Unternehmer«, sagt Karahalios.

»Das für Athen typische Wohnhaus, die Poly­katoikia, wurde zum Grund­modul der sich rapide ausbrei­tenden Stadt. Manche Athener hassen es als Betongefängnis, andere lieben es aufgrund seiner Demokratisierung des Eigentums.«

Plaini und Karahalios gehören zu letzteren, und doch ver­suchen sie, dem staubigen Häusermeer mit ihren maßgeschneiderten Apartments, ihren Restaurant-Interieurs und ihren Häusern einen edlen Glanz zu verleihen, der an die alte Pracht des Hellenismus erinnert.

Plaini and Karahalios Architects

Die Athener Elisavet Plaini und John Karahalios studierten in London und New York, bevor sie in ihre Stadt zurückkehrten. Hier realisieren sie Wohnungen, Ferienvillen, Hotels und Restaurants. 2019 wurden sie mit dem German Design Award ausgezeichnet. plainiandkarahalios.com

Courtesy of Plaini and Karahalios architects© Courtesy of Plaini and Karahalios architects

ERSCHIENEN IN

LIVING Nr. 03/2021
Zum Magazin
Folge Falstaff Living auf
Folge falstaff living auf

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 08/2021