© Rafaela Pröll

LIVING Herausgeberin Angelika Rosam über die aktuelle Ausgabe, die Highlights der Cover Story mit Conte Giberto Arrivabene und die schönsten Frühlingsboten.

05 . März 2020 - By Angelika Rosam

Geschichte und Gegenwart. Übertreibung und Einfachheit. So unterschiedlich diese Begriffe in
ihrer Auswirkung sind, so ergeben sie doch wieder ein einheitliches Ganzes. Im Palazzo Papadopoli in Venedig, einem Prunkstück aus dem 16. Jahrhundert, prallen diese unterschiedlichen Welten harmonisch aufeinander: Rokoko trifft auf Contemporary, Neo-Renaissance auf modernes, cooles Interior-Design. Das war nicht immer so. Der indonesische Hotelier Adrian Zecha hatte eine Vision, als er 2013 ein weiteres seiner »Aman Luxury Resorts« in den -venezianischen Salons der Arrivabene Valenti Gonzagas unterbrachte. Doppeltes Glück für die Aristo-Familie, die in der Lagune kaum wie eine zweite die höchste Stufe der italienischen Society lebt. Den familieneigenen Palazzo für die nächsten 30 Jahre an »Aman« vermietet, residiert man nach wie vor im letzten Stockwerk des prachtvollen Hauses und genießt die Annehmlichkeiten eines Luxury-Resorts. LIVING war zum Cover-Shoot in ihr geschmackvolles Refugium geladen und konnte sich selbst vom bemerkenswerten Stil des Conte Giberto Arrivabene überzeugen – einem Mann mit gewinnender Aura, der sich seit 15 Jahren der Glaskunst verschrieben hat und mit ansteckender Lebensfreude »La vita e bella« lebt. Lesen Sie die gesamte Story über die Arrivabene-Dynastie und Gibertos Glas-Design.

Schöne Gläser transportieren Ästhetik pur, sie sind elementare Bestandteile eleganter Tischkultur und implizieren Freude am geselligen Beisammensein.

Graf Giberto Arrivabene Valenti Gonzaga

Wie sitzt und liegt man am Besten?

Ästhetische Glas-Kunst, Ikonen aus dem Sessel-Kosmos oder Must-haves für Sammler, die über Generationen hinweg stilprägend wirken – wir halten in der aktuellen Ausgabe ein weites Spektrum für Feingeister bereit, die sich in der Welt des Designs so richtig austoben wollen. Und alle diejenigen, die den Frühling kaum erwarten können, dürfen mit unserem Natur- und Gartenschwerpunkt die grüne Seele am besten schon jetzt auf ihre Terrassen und in ihre Wohnzimmer holen!

Herzlichst, Ihre

Angelika Rosam

angelika.rosam@falstaff.com
@jewelista.girlfalstaff.living

Folge Falstaff Living
Folge Angelika Rosam auf
LIVING Nr. 02/2020

Erschienen in:

LIVING Nr. 02/2020

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

AKTUELLES MAGAZIN 02/2020