© The Ritz-Carlton Vienna

Die Atmosphere Rooftop Bar hat die Outdoor-Season eingeläutet: Grund genug den Wiener Hotspot genauer unter die Lupe zu nehmen.

06 . Juli 2020 - By Katharina Woschny

Um Sommerabende gebührend ausklingen zu lassen, empfiehlt sich der Besuch einer Bar. Im besten Fall einer Rooftop Bar mit Blick über eine der romantischsten Städte der Welt. Das Ritz-Carlton Vienna bietet mit seiner Bar Atmosphere im achten Stock genau eine solche Adresse. Mit dabei: mediterrane Köstlichkeiten aus der Küche des Pastamara, spritzige Highballs und Spritzer, sowie Beachclub Feeling par excellence. 

Fernab vom hitzigen Treiben der City, verwandelt sich die Dachterrasse des Luxushotels zum sommerlichen Hotspot. Das Team des Pastamara – Bar con Cucina serviert Köstlichkeiten inspiriert von der Mittelmeerküste. Köstliche Austern, Focaccia, Shrimps-Gazbacho oder Tintenfischsalat dürfen da natürlich nicht fehlen. Für passende Drinks sorgen die mehrfach ausgezeichnete Bar-Managerin Katharina Schwaller und ihr Team. Vinophiles Publikum kommt bei einer exklusiv-erfrischenden Auswahl edler Tropfen von Sommelière Sindy Kretschmar voll auf seine Kosten.

Exklusiv: Das private Sundeck kann von bis zu vier Personen genutzt werden und lädt mit Liegestühlen, Champagner, Soulfood und privatem Butler zum entspannten Verweilen ein. 

Mehr Infos zur Sommer Season im The Ritz-Carlton Vienna finden Sie unter: ritzcarlton.com

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 04/2020