Foto beigestellt

Zitrone statt Senf: Kaum eine Farbe macht so viel Lust auf den Sommer wie intensives Gelb, gerne mit einem Hauch Neon. Also los: Lass die Sonne in dein Herz – und deine Möbel!

04 . Juni 2020 - By Angelika Rosam

Gelb macht süchtig

Knallige Pieces mit Trendpotenzial

Speed it up!

Das dynamische Design von Sacha Lakic ist – nach eigenen Angaben – von »Luxuskarossen und Motorrädern« beeinflusst.

 

Frivol

Maurizio Cattelan und Pierpaolo Ferrari haben mit ihrer »Toiletpaper«-Kollektion schon für viel Schmunzeln in der Designszene gesorgt. Dieser Beistelltisch trägt den simplen Namen »Shit«.

 

Screw it!

Der Korkenzieher von John Lewis spielt im Design mit trendigem Wild-Animal-Motiv und kräftigem Gelb. 

 

Stimmung

Das Indoor-Daybed »Cita« von Bloomingville bringt einen Klecks Farbe ins sonst so reduzierte Scandi-Design.

 

Happy Place

Das Outdoor-Kissen »Gomera« entzückt mit fröhlichem Palmenmotiv.

 

Kultstück

Die »Panthella Mini«-Tischlampe von Louis Poulsen macht sich auch in Zitronengelb sehr gut.

 

Hingucker

Auch Vitra spielt in der »Herringbone«-Kollektion mit intensiven Farben.

 

Für Mutige

Spind mal anders: Der »Shorty« von Oliver Bonas macht sich auch als Nachtkästchen gut.

 

Fresh!

Auch Designerin Kristine Five Melvær greift diesen Sommer zu fröhlichem Zitronengelb, hier in Form einer dekorativen Vase.

 

Gelbe Preziose

Die aufgeblähte Form des Sessels »Raviolo« von Ron Arad und Magis erinnert die Designer an Pasta – deshalb der ungewöhnliche Name. 

 

Gezwitscher

Das 3D-Puzzle »Lovi Bird« macht sich gut als Accessoires auf so manchem Sideboard.

 

Unverwechselbar

Fornasettis legendäre Manipulationen von Lina Cavalieris Gesicht finden sich im trommelförmigen Coffeetable »Tamburo Rigalina« wieder.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede
LIVING Nr. 04/2020

Erschienen in:

LIVING Nr. 04/2020

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 04/2020