© Eva Solo

Was gibt es Schöneres, als im eigenen Garten bunte Singvögel Teil des Dekors werden zu lassen? Mit diesen stylishen Vogelhäuschen lockt man das hübsche Federvieh auf ethische Weise an, ganz ohne Freiheitsraub!

31 . Mai 2020 - By Sandra Keplinger

Bird House

Die chicsten Vogelhäuschen der Saison.

Postmoderne

Der avantgardistisch anmutende Futtertisch aus schwarzem Stahl wird mittels Haken an Ästen oder Streben angebracht.

 

Kugelrund

Das moderne Design von Born in Sweden wird mittels Saugknopf an glatten Wänden wie Glasschiebetüren angebracht.

 

Allrounder

Das simple Design des Futterhauses »CeraNatur« passt sowohl in romantische als auch in moderne Gärten.

 

Handarbeit

Die momentan so gefragte Hexagonform macht sich auch als Vogelhäuschen gut!

 

Security Vault

Das frei hängende Vogelhaus »Koziol PI:P« schützt futternde Vögel auch vor gemeinen Katzenangriffen.

 

Fenster zur Welt

Wer keinen Garten hat, kann auch seine Fensterscheibe mit einem modernen Vogelhaus verzieren und Meisen beobachten. 

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 04/2020