Foto beigestellt

Ophiophobie nennen Psychologen die Angst vor Schlangen. Am besten behandelt man sie mit Konfrontationstherapie. LIVING hilft da gerne mit ausgewählten Designobjekten.

14 . Januar 2018 - By Manfred Gram

Dinner mit Schlange

Dieser in Handarbeit gefertigte Teller mit dekorativem Schlangenmotiv gehört zum dreiteiligen Set »Serpi« der Mailänder Keramikwerkstatt Paravicini. Von: paravicini.it

Foto beigestellt

Formvollendet

Die »Green & Grey Snake Vase« von Daum ist mit ihrem außergewöhnlichen Design ein wahrer Eyecatcher. Erhältlich bei: daum.fr

Foto beigestellt

 

Kostbarer Anhang

Das Armband »Serpenti« besteht aus massivem Gold mit 55 Diamanten im Marquiseschliff und 56 Rubinen. Von: bulgari.com

Foto beigestellt

Lichtschlange

Dieser Designklassiker überzeugt selbst den größten Reptilienverachter. Von: ingo-maurer.com

Foto beigestellt

Bissiger Kommentar

Die Schlangenskulptur »Don’t Step on Me« ist aus Aluminium gegossen und trägt das Markenlogo von Diesel am Körper. Gesehen bei: seletti.it

Foto beigestellt

Bettgezischel

Das »Green Snake Cushion Cover« von Rachel van Asch belebt mit seinem detailgetreuen Print jedes Sofa. Gesehen bei: vanasch.myshopify.com

Foto beigestellt

Tisch der Medusa

Äußerst dekorativer Beistelltisch »Ofidia« der Designer-Brüder Fernando und Humberto Campana. Von: 1stdibs.com

Foto beigestellt
LIVING Nr. 05/2017

Erschienen in:

LIVING Nr. 05/2017

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 06/2020