© http://www.geba.cc/

Ob Afrika, Orient, Weltraum oder Geometrie – geht es um Teppiche, finden Designer Inspiration überall. LIVING hat die aufregendsten Teile gefunden, damit Sie schön auf dem Teppich bleiben können.

28 . Januar 2018 - By Sonja Boric

Kontinentalverschiebung

Die prächtigen Farben und Landschaften Afrikas dienten als Vorbild für den handgeknüpften Teppich »Chimbuka«. Gesehen bei: walterknoll.de

Foto beigestellt

Ikonisch

Inspiriert von Fliesen in einer alten maltesischen Kirche, besticht der »Bonavita« mit seinem Muster aus Blau und Grün.  Von: therugcompany.com  

Foto beigestellt

Seidenraupe

Das Muster des edlen Teppichs »Brushstroke« von Star-Designer Elie Saab verbindet dezente Farben mit schimmernden Seidengarnen und erzielt damit einen sehr subtilen, dekorativen Effekt. Erhältlich bei: eliesaab.com

Foto beigestellt



Für immer und ewig

Die neue Kollektion »Vintage« von GEBA nimmt die Formen und Muster klassischer Orientteppiche auf und verwandelt sie in zeitlose Kunstwerke. Gesehen bei: geba.cc  

Foto beigestellt

Knalleffekt

Der Teppich »Wawa Rug« von A Rum Fellow aus handgeknüpfter Wolle erfrischt mit seinem
Design jeden Raum. Von: arumfellow.com

Foto beigestellt

Reine Formsache

Der Teppich »Adana« ist zu 100 Prozent aus Wolle und besticht durch seine gelungene Kombination aus geometrischen Formen und sanften Farben. Von: boconcept.com

Foto beigestellt

Ab ins All

Das Design von »SPACE 89« vermittelt durch ein Meer aus weißen Leinenfäden auf glänzender Viskose die unendlichen Weiten des Weltraums. Gesehen bei: kymo.de

Foto beigestellt
LIVING Nr. 05/2017

Erschienen in:

LIVING Nr. 05/2017

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

AKTUELLES MAGAZIN 06/2019