© Farrow&Ball

Weiße Wände sind nicht für jeden. Wer frischen Wind in sein Heim bringen möchte, greift zum Farbtopf. LIVING stellt sechs exklusive Marken für hochwertige Wandfarben vor, die das Leben bunter machen.

27 . Juli 2022 - By Philipp Rossmann

Ausmalen ist wieder in! Die Pandemie hat nicht bloß die Mode bunter gemacht, sondern auch Interior Trends. Farbakzente, Color Blocking und monochrome Räume sind wieder en vogue. Doch die Farbe, die auf unsere Wände kommt, soll gut gewählt sein. Schließlich sind Schlieren und Unebenheiten alles andere als schick. Wir präsentieren sechs tolle Brands und trendige Wandfarben.

 

Neutral und nachhaltig

Lick hat sich mit seinen umweltfreundlichen Farben in angenehm neutralen Tönen, sowie der ultraschicken Verpackung einen Namen gemacht. Aber neutral muss nicht gleich farblos heißen. Pink ist wieder voll im Trend und sieht mit dem richtigen Dekor sogar unbeschreiblich edel aus.

 

 

 

British Heritage

Seit fast 250 Jahren bringt Little Greene Farbe ins Leben. Die Farben des familiengeführten britischen Unternehmens sind nicht nur umweltfreundlich und nachhaltig, sie orientieren sich auch den Epochen der letzten drei Jahrhunderte. Somit sind sie stilgerecht und darauf spezialisiert, für jede Ästhetik die passende Farbe zu finden. Aktuell lieben wir dieses satte Grün.

 

 

 

Die Ikone

Farrow & Ball ist längst kein Geheimtipp mehr – die britische Marke ist auch hierzulande allseits bekannt und beliebt. In Zusammenarbeit mit der legendären Interior Designerin Kelly Wearstler ist die California Collection entstanden. Besonders begeistert sind wir von diesem satten Gelb mit dem Namen »Citrona« für absolute Wow-Momente.

 

 

 

Oh la la, orange

Vor einigen Jahren von vielen noch als untragbare Farbe verschmäht, ist orange dieses Jahr zweifellos der Trend Nummer 1. Der grelle, unübersehbare Farbakzent ist praktisch überall – und wir müssen zugeben, dass wir einer Wand in Andrew Martins »Cayenne Pepper« auch nicht widerstehen könnten. Très chic!

 

 

 

Kühler Klassiker

Helle Farbtöne, die zwischen Blau und Grau angesiedelt sind, eignen sich perfekt für große, offene Räume. Annie Sloan ist für ihre Chalk Paint™ Möbelfarbe berühmt, führt aber auch ein fantastisches Sortiment an Wandfarben für jeden Geschmack – und jeden Raum. Wir lieben ihre Kombination von »Paled Mallow« mit weißen Wandornamenten.

 

 

 

Zeitlos und elegant

Wer seinen Wänden gerne mehr Charakter verleihen, dabei aber nicht zu ausdrucksstarken Farben greifen möchte, ist bei Coat an der richtigen Adresse. Mit einer Vielzahl an dezenten Wandfarben, die noch dazu lang haltbar sind und Imperfektionen verstecken, findet die Marke auch bei jungen Zielgruppen Gefallen. Dieses warme Taupe passt perfekt zu Midcentury-Möbeln und saftigen Zimmerpflanzen.

 

 

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 05/2022