© vezziniandchen.com

Kleine Leuchtkörper an geometrischem Gestänge sind der Trend der Stunde! LIVING hat die außergewöhnlichsten Modelle ausgewählt.

20 . Oktober 2020 - By Sandra Keplinger

Wildes Gestänge

High-LIGHTS für die Wohnung:

Parli italiano?

Die fünfarmige Leuchte von Silvio Piattelli in vertikaler Messing-Struktur wird mit einem subtilen Powderfinish abgerundet.

 

Gute Geometrie

Mit der Pendelleuchte »Lina 20« schafft Rosie Li den perfekten Balanceakt.

 

Neckisch

Mundgeblasene Glasleuchten, die auf kokett gebogenen Glasstangen sitzen? Immer her damit!

 

Unendliche Weiten

Die handgemachten Sphären aus Glasfasern wirken im Modell »Chicago« wie Planeten.
 

 

Hauch von nichts

Wer seine Leuchten unauffällig und minimalistisch mag, greift am besten zur LED-Leuchte »Coordinates« von Flos.

 

Skulptural

Die Kollektion »Continuum« ist von New Yorks lebendiger Streetart inspiriert.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten
LIVING Nr. 06/2020

Erschienen in:

LIVING Nr. 06/2020

Das könnte Ihnen auch gefallen

MEHR ENTDECKEN

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2020