© Airstream

Kleine Design-Wohnanhänger für exklusives Glamping

Zelt, Schlafsack, Isomatte – so ging campen früher. Heute wollen wir komfortabel im Grünen liegen, mit einem richtigen Bett und einer Küche, die über den Gaskocher hinausgeht. Dass es für solchen Outdoor-Luxus kein großes Wohnmobil braucht, zeigen diese schicken Wohnanhänger.

20 . September 2022 - By Redaktion

Abseits von Luigi Colani haben sich vermutlich nicht sehr viele Menschen Gedanken darüber gemacht, wie man aus einem Anhänger ein Design-Highlight macht. Von Umzug bis Urlaub – der Anhänger ist ein auf Funktion getrimmter Wagen mit unaufgeregten Formen und Farben! Dass da aber auch deutlich mehr geht, zeigen diesen schicken Wohnanhänger, die aus wenig Fläche das absolute Maximum herausholen ohne dabei das Design zu vernachlässigen. So wird aus dem einstigen Camping-Purismus ganz schnell ein wahres Glamping-Erlebnis mit Suchtpotential. 

 

Basecamp

Nicht nur Bergsteiger lieben ihr Basecamp, das Ruhe, Schutz und Nahrung verspricht – auch Camper freuen sich nach vielen Stunden im Freien auf ein gemütliches Zuhause. Die legendäre US-Firma Airstream bietet bis heute ihre ikonischen Aluminium-Wohnwagen an, die sogenannten »Airstreamer«, die frühen Flugzeugen nachempfunden sind. Nun gibt es mit dem »Basecamp« auch eine offroad-taugliche Mini-Version, die deutlich moderner daherkommt und mit Solardach, Küche, Bad und Bett alles bietet, was man für ein einwöchiges Abenteuer braucht. 

 

Cyber-Camping

Sie erinnern sich daran, als Elon Musk den Cybertruck vorgestellt hat? Nun, zweifelsfrei hält der Vormarsch elektrisch betriebener Fahrzeuge weiter Einzug, wobei auch die Designer in deren Gestaltung immer kreativer werden. Daher verwundert es kaum, dass auch andere Player auf die Bühne treten und zeigen, wohin die Reise (in der Fahrzeuggestaltung) gehen kann. Polydrops setzt jedenfalls auf Ecken und Kanten, wobei ihr Wohnanhänger fast schon einer Raumkapsel gleicht, die allerdings viel Platz zum Schlafen bietet und dennoch die Küche nicht vernachlässigt. Einziger Nachteil: man kocht im Freien, aber im Sommer gibt es ja fast nichts schöneres!    

 

Bulli im Schlepptau

Der »HC1 Studio Trailer« von Happier Camper erinnert dagegen eher an einen wunderschönen alten VW Bulli, wobei das Gehäuse komplett aus Fiberglas besteht und somit sehr leicht ist. Auch dieser Wohnanhänger ist ein wahres Platzwunder, das durch sein helles, modernes Design, eine kluge Raumaufteilung und die modularen Einrichtungselemente überzeugt – Propangas-Herd, Queensize-Bett und abgetrenntes Badezimmer inklusive. 

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 06/2022