© Courtesy of Rocco Forte Hotels

Am Golf von Palermo, umgeben von Pinien und Palmen, liegt ein italienischer Palazzo der Belle Epoque. Wie schön, dass dort im Juni ein mondänes Luxus-Hotel seine Pforten öffnet. Die Villa Igiea zelebriert erwartungsvoll den Glanz vergangener Tage auf eine ganz besondere Art.

20 . Mai 2021 - By Gerrit Gubo

Kultur

Nahe Palermos Zentrum gelegen, gibt es im Umkreis der Villa historische Stätten wie das Teatro Massimo und den Mercado del Capo zu erkunden.

Courtesy of Rocco Forte Hotels© Courtesy of Rocco Forte Hotels

Architektur

Die architektionische Ausstattung des Palazzo ist ganz dem Stil der Belle Epoque zuzuordnen – so finden sich in dem historischen Gebäude auch ein verspiegelter Ballsaal und eine mit Fresken versehene Bar.

Moderner Glamour

Als Konterpart zu dem klassischen Interieur wählte die Innenarchitektin Olga Polizzi kontemporäre Werke lokaler KünstlerInnen, die dem Haus einen modernen Touch verleihen. 

Courtesy of Rocco Forte Hotels© Courtesy of Rocco Forte Hotels

Aktivitäten

Das Pool-Areal der Villa Igiea bietet nicht nur einen fantastischen Meerblick, sondern auch einen hauseigenen Tennisplatz und Trainingsangebote für bewegungshungrige Gäste.

Courtesy of Rocco Forte Hotels© Courtesy of Rocco Forte Hotels

Geschichte

Der im späten 19. Jahrhundert als Privatresidenz von Ignazio Florio erbaute Palazzo wurde von dem berühmten italienischen Architekten Ernesto Basile entworfen und erhielt seinen klangvollen Namen von Signore Florios Tochter: Igiea.

Ambiente

Die Suiten des Hotels wurden von dem renommierten Designstudio Nicholas Haslam ausge-
stattet, wo man besonderen Wert auf exquisite Materialien legte. Um im Sommer für natürliche Kühlung zu sorgen, wurde in den Räumlichkeiten  großzügig feinster Carrara-Marmor verlegt.

Courtesy of Rocco Forte Hotels© Courtesy of Rocco Forte Hotels

Kulinarik

Chefkoch Fulvio Pierangelini serviert tradi-tionell sizilianische Gerichte, die aus sorgfältig ausgewählten regionalen Zutaten bereitet werden – die dazu gereichten Weine stammen von angesehenen italienischen Weingütern.

© Courtesy of Rocco Forte Hotels
LIVING Nr. 03/2021

Erschienen in:

LIVING Nr. 03/2021

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 06/2021