© Angelika Rosam

LIVING Herausgeberin Angelika Rosam nimmt uns mit in die schönsten und beeindruckendsten Sommer-Hide-Aways. Dieses Mal berichtet sie über ein italienisches Juwel: »Wilkommen in Forte Dei Marmi!«

10 . August 2018 - By Angelika Rosam

Gianni Agnelli, der einstige Fiat Boss, wusste nur zu genau welche Faszination das kleine, feine Örtchen in der Versilia auszulösen vermag. Forte Dei Marmi ist nicht irgendein Badeort – es ist charmant, mondän und schafft es, ohne Anstrengung ein anspruchsvolles internationales Publikum zu verzaubern. Einmal Forte Dei Marmi, immer Forte Dei Marmi. Das dachte sich auch der inzwischen verstorbene Agnelli. Er baute sich ein Privathaus in erster Reihe hinter der kilometerlangen Oceanfront und begeisterte gut situierte Freunde und Genussmenschen aus Florenz oder Rom für das reizende italienische Village. 

Die lebensfrohen Italiener sind geblieben, ein illustres neues Publikum euphorisch dazugekommen. Agnellis damalige Privatvilla ist heute das Luxushotel »Augustus«, wo man für einen gelungenen Urlaub gerne residiert. Begeben auch Sie sich in den »Forte-Modus« und lassen sie sich vom Dolce Farniente des chicen Lifestyle-Hotspots inspirieren.

Das könnte Ihnen auch gefallen

MEHR ENTDECKEN

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2020