© Maud Rémy-Lonvis/Hermès

Die großen Modehäuser inspirieren uns schon längst nicht mehr nur mit Catwalk-Kreationen, sondern nutzen ihr Designtalent auch für exklusive Tableware. LIVING zeigt ein Best of Dekor von Hermès, Dolce & Gabbana und Dior, das 2022 auf Ihren Tischen nicht fehlen sollte.

15 . März 2022 - By Amelie-Catharina Bacher

Tafelservice »Soleil d’Hermès«

Eine Ode an den Sommer und die Geselligkeit kreierte Hermès mit seinem neuem Tafelservice »Soleil d’Hermès«. Das Design, welches unter anderem von Palmen inspiriert ist, entstand in Zusammenarbeit zwischen der Illustra-torin Arielle de Brichambaut und den Künstlern des Hauses unter der Leitung von La Table Hermès Creative Director Benoît-Pierre Emery. Ein Service, das jeden Tisch »erleuchten« soll. hermes.com

© Maud Rémy-Lonvis/Hermès

Casa-Collection von Dolce & Gabbana

Pure Lebenslust strahlt die neue, farbenfrohe Casa-Collection von Dolce & Gabbana aus. Sowohl Teller als auch Gläser und Vasen sind inspiriert vom »carretto siciliano«, dem bunten sizilianischen Karren. Dem großen Designhaus ist es bei all seinen Stücken besonders wichtig,
die großartige italienische Handwerkskunst zu feiern – zum Beispiel anhand der mundgeblasenen Glasware aus venezianischem Muranoglas. dolcegabbana.com

Casa-Collection von Dolce & Gabbana© Marco Gazza/Dolce & Gabbana
Casa-Collection von Dolce & Gabbana© Marco Gazza/Dolce & Gabbana

»ABCDior«-Kollektion von Dior Maison

Dank der neuen »ABCDior«-Kollektion von Dior Maison kann man die ersten Frühlingsstrahlen schon förmlich auf der Haut spüren. Das Design ist inspiriert von den ikonischen »Mitzah«-Schals und schmückt eine Reihe von Tellern, Schmucktabletts, Kerzen und Schreibwaren. Wiederkehrende Buchstaben in Kombination mit floralen Mustern sollen die Poesie in die eigenen vier Wände holen. dior.com

© Dior Maison

ERSCHIENEN IN

LIVING Nr. 01/2022
Zum Magazin

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 05/2022