© Marc O'Polo

16. Türchen: Marc O’Polo verlost Hobo-Bag

Die Mode von Marc O’Polo besteht hauptsächlich aus natürlichen Materialien. So auch die Hobo-Bag aus edlem Nubuk-Leder.

16 . Dezember 2021

„Von Anfang an war da diese Überzeugung, dass Textilien sehr viel mehr sind als nur Stoff.“

Bereits als 15-Jähriger hatte KommR Franz Mairinger den Traum, eines Tages ein Hemdenfachgeschäft in Salzburg zu betreiben. Für Franz Mairinger war Mode schon immer gleichermaßen ein Ausdruck von gesellschaftlichem Zeitgeist und individueller Persönlichkeit. Eine Marke, auf die das uneingeschränkt zutrifft, ist der schwedische Fashion- und Lifestyleproduzent Marc O’Polo. Nach dem Generalimport 1969 und der Eröffnung des ersten Pilotladens in Ried im Innkreis, ging alles ganz schnell: Immer mehr neue Filialen kamen hinzu und Franchising- und Shop-in-Store Konzepte wurden aufgebaut. Heute leitet Frau Mag. Marion Mairinger-Kriegleder unter anderem 13 eigene Stores, darunter der vor Kurzem eröffnete Store in der Kärntner Straße 9, 1010 Wien. Damit hat man sich in Österreich längst als innovative Modegröße etabliert. Die Leidenschaft für außergewöhnliche Mode? Wächst weiter

Was macht uns einzigartig?

Die Mode von Marc O’Polo besteht hauptsächlich aus natürlichen Materialien. Zudem wird mit dem Ausbau der Materialstrategie dafür gesorgt, ausschließlich nachhaltige Produkte anzubieten, wobei auch der Recyclingprozess eine große Rolle spielt. Bereits jetzt sind 70 % aus nachhaltiger Baumwolle, 40 % aus recycelten chemischen Fasern, wie beispielsweise Polyester. Die gesetzten Ziele für 2023? Alle Materialien auf 100 % Nachhaltigkeit hochzusetzen. Bis 2025 soll die Marke auch komplett klimaneutral sein. Dieses Thema ist mehr als eine Herzensangelegenheit für uns, weshalb wir mit vollster Überzeugung hinter dieser Strategie stehen. Diese wichtigen Schritte in Richtung Zukunft bestätigen die Marktpräsenz von Marc O’Polo seit über 50 Jahren und sind ein Zeichen für wahrhaftige Einzigartigkeit.

Jetzt gewinnen: Hobo Bag im Wert von 299,95 €

  • Lässig, hochwertig und handgefertigt: Hobo-Bag aus edlem NubukLeder, das aus LWG-zertifizierten Gerbereien stammt.
  • Innen mit softem Micro-Suede-Futter • Mit breitem Schulterriemen, der ganz komfortabel aufliegt
  • Das große Hauptfach bietet Platz für alles Wichtige und kommt mit seitlichem Steckfach
  • Made in Italy!

 

© Marc O’Polo

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 08/2021