© Rafaela Pröll

Angelika Rosam über die neueste Ausgabe, wie wir eine neue Intensität des Wohnens erfahren haben und über ein Jahr voller Herausforderungen!

26 . November 2020 - By Angelika Rosam

Was für ein Jahr! Während 2019 noch Klimawandel, politische Intoleranz oder Recycling in der Design-Welt im Fokus standen, so hat uns 2020 ein unsichtbares Virus den Krieg erklärt und die Welt in einen Ausnahmezustand versetzt. Covid hat uns elende Stunden beschert, uns emotional wie wirtschaftlich an den Abgrund geführt und uns gezeigt, wie hilflos wir eigentlich sind. Noch ist es ja nicht vorbei. Doch es soll Licht am Ende des Tunnels geben, heißt es. Die Börsenkurse explodierten jüngst wieder nach oben, als der erste Pharmariese den Durchbruch bei einem möglichen Impfstoff verkündete.

Wir glauben fest daran, dass wir 2021 wieder aufatmen können, um all jene wunderbaren Dinge im Leben genießen zu dürfen, die uns heuer so unbarmherzig entrissen wurden. Bis dahin steht bald Weihnachten vor der Tür, und nach sieben Ausgaben harter Arbeit und dem unermüdlichen Bestreben, unseren Lesern in unseren Ausgaben wertvolle Anregungen und gute Emotionen zu vermitteln, geht mit einer stimmungsvollen Weihnachts- und Winterausgabe auch ein ereignisreiches LIVING-Jahr zu Ende.

»Die eigenen vier Wände werden für die nächsten Jahre das Maß aller Dinge sein.«

Die Trendvorschau von Robert Blaschke von Raumbau Architekten

Aufgrund von Corona haben wir zwangsverordnet eine neue Intensität des Wohnens erfahren, die auch viele schöne Seiten hatte. Das sogenannte Homing – jene Lebensart, die bereits vor einigen Jahren den Cocooning-Trend ab­gelöst hat – manövrierte das Zuhause mehr denn je in den sozialen Lebensmittelpunkt vieler Menschen und gab uns vor allem ein Gefühl von Nachhaltigkeit.

Gemeinsames Kochen löste Restaurantbesuche ab, Freundschaften und Familie erfuhren dadurch eine neue Dimension im zwischenmenschlichen Bereich. Und die Wirtschaft wurde trotz vieler Einschränkungen nicht müde, uns weiter mit neuen Ideen aus dem Design-Kosmos zu verwöhnen.

In diesem Sinne möchte ich mich bei allen LIVING-Leserinnen und -Lesern für die Treue in diesem schwierigen Jahr bedanken und wünsche Ihnen ein besinnli­ches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Liebsten, viel Kraft für 2021 und inspirierende Lesemomente mit LIVING!

Herzlichst, Ihre Angelika Rosam
angelika.rosam@falstaff.com
@jewelista.girlfalstaff.living

Folge Falstaff Living
Folge Angelika Rosam auf
LIVING Nr. 07/2020

Erschienen in:

LIVING Nr. 07/2020

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2020