Foto beigestellt

Weil sich auch unsere Betten von ihrer schönsten Seite zeigen wollen, hat LIVING eine Sammlung von luxuriösen Tagesdecken erstellt. Diese sind nicht nur opulente Dekorationselemente im Schlafzimmer, sondern fungieren auch wunderbar als wärmender Überwurf für den Mittagsschlaf.

31 . Oktober 2021

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Die wandelbaren Tagesdecken ordnen sich perfekt in jeden Schlafzimmerstil ein. Kombiniert mit den passenden Kissenhüllen schaffen sie ein gemütliches Ambiente, das zum kuscheligen Verweilen einlädt. Am besten wirken Tagesdecken, wenn die oberen Ecken so nach unten gefaltet werden, dass der Blick auf die Kopfkissen frei bleibt. Eine zusätzliche Decke in einer kontrastierenden Farbe oder einem kreativen Muster am Bettende verleiht dem eleganten Schlafzimmer-Look noch das gewisse Etwas.

Raffinierte Muster

Die Steppdecke »Luxury Domes« überzeugt mit dem klassischen Arabesque-Motiv im Kachelstil. Durch die luxuriöse Mischung aus glänzender Seide und Baumwolljacquard ist ein samtiges Hautgefühl garantiert.

»Suto« setzt durch den blau bedruckten Baumwoll-Musselin-Stoff behagliche Akzente in Ihrem Schlafgemach. Die dezenten Streifen lassen sich mit verschiedensten Variationen von Blautönen kombinieren und funktionieren auch gut mit etwas gewagteren Senftönen.

Dezente Naturfarben

Die weiche Struktur der Tagesdecke »Cavalry« aus Baumwolljacquard schmiegt sich sanft an jede Bettkante. In dunkel gehaltenen Schlafzimmern funktioniert das matte Design in beige als Hingucker, während es sich gleichzeitig auch in weiß gestrichenen Räumen elegant einfügt.

»Brawley« steht für gemütlichen Minimalismus und macht das Bett zur Kuscheloase. Der warme Haselnusston der Tagesdecke sieht super im Skandi-Interior aus, während die Struktur des Baumwollstricks den Körper umschmeichelt.

Akzente setzen

Wer Tagesdecken noch eine stilistische Krone aufsetzen möchte, wird bei ausgefallenen Überwürfen fündig. »Beaver« von Maisons du Monde sorgt dabei in jedem Schlafzimmer sofort für Boho-Vibes, während »Polette« von Verpan Farbe ins Spiel bringt. »Megadot« von Hay kombiniert einen fröhlichen Gelbton mit einem aufregendem Muster – ein klassischer Allrounder.

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 05/2022