© beliani.at

Sie möchten einen neuen Einrichtungsstil in Ihrem Garten etablieren, aber Ihnen fehlt noch die richtige Inspiration? Lassen Sie sich doch einfach einmal von anderen Ländern inspirieren! LIVING zeigt, wie schön die Gartenstile aus Skandinavien & Co. sind.

21 . Juni 2021

Gartenmöbel im französischen Stil

Im französischen Gartenstil sind Vintage-Möbel angesagt, die sehr oft mit verschnörkelten Ornamenten und verspielten Details betören. Oft sind sie aus Schmiedeisen gefertigt und erinnern so an die Bistro-Sets, wie sie in Pariser Straßencafés zu finden sind. Weiteres Merkmal ist das filigrane Design, das von besonderer Eleganz zeugt.

Gartenmöbel im skandinavischen Stil

Beim skandinavischen Stil dreht sich alles um Ungezwungenheit und Freiheit. Die Möbel sind schlicht, aber nicht farblos. Es wirkt alles sehr natürlich, aber gepflegt und ordentlich. Im Gegensatz zu anderen Gartenstilen wird auch der Nutzen der Möbel großgeschrieben: Sie sollen nicht nur schön aussehen, sondern auch bequem und praktisch sein.

Mögen Sie Ihren Garten im skandinavischen Stil einrichten, so entscheiden Sie sich vor allem für Möbelstücke, die aus natürlichen Materialien gefertigt sind und Gemütlichkkeit auf höchstem Niveau ausstrahlen.

Gartenmöbel im englischen Stil

In englisch eingerichteten Gärten ist gut Tee trinken – und zwar auf königlich wirkenden, weißen oder auch ganz dunklen Gartenmöbeln, beispielsweise aus Holz oder Metall. Mit ihrem verspielten Design bringen Sie einen Hauch vom englischen Cottage-Stil in Ihr Gartenparadies. Der Tee wird dann natürlich aus einer Tasse aus Porzellan getrunken, und das gute Tafelsilber darf bei der Teatime ebenso wenig fehlen.

Gartenmöbel im mediterranen Stil

Beim mediterranen Stil dominieren warme Töne wie Gelb, Rot oder Braun. Zusammen mit vielen Pflanzen wie Palmen, Zitronenbäumen oder saftig grüne Zypressen verbreiten sie im Nu den beliebten mediterranen Flair auf Ihrer Terrrasse.

Gartenmöbel im italienischen Stil

»La Dolce Vita« kommt auf Ihre Terrasse oder Ihren Balkon mit schicken Möbeln im italienischen Stil. Diese bringen uns genau das Gefühl der Leichtikeit, wie wir es in Italiens kleinen Gassen kennen. Was Sie hierfür brauchen? Ganz einfach: Bistro-Gartenmöbel aus Ratten und Eisen, am besten mit Textilien in den pastelligen Farben süßer Eissorten wie Erdbeere, Pistazie oder Zitrone.

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 06/2021