Foto beigestellt

Von Zürich bis Venedig: Welche Termine sollten im Herbst notiert werden? Ein kurzer Überblick über die wichtigsten Ausstellungen, Messen und Events in den kommenden Wochen.

20 . September 2019 - By Sandra Keplinger

Art Zurich, Zürich 26.–29. 09. 2019

Zum 21. Mal findet die Art International Zurich statt und bietet Liebhabern zeitgenössischer Kunst Raum für persönlichen Kontakt mit Künstlern, Galeristen und Kuratoren. Auch auf kulturellen Austausch wird viel Wert gelegt. Natürlich kann man vor Ort Werke erwerben und sich über neue Projekte informieren. Für die Art International Zurich verwandelt sich die historische Gießereihalle Puls 5 in einen riesigen Kunstpalast. Die Faszination liegt in der Vielfalt der Exponate, die von klassischen Ausdrucksformen wie Malerei und Skulptur bis zu Multimedia-Installationen reicht. Puls 5, Giessereistrasse 18, 8005 Zürich art-zurich.com

https://art-zurich.comFoto beigestellt

SWAB Barcelona, Barcelona 26.–29. 09. 2019

Die Swab Barcelona International Contemporary Art Fair ist eine internationale Messe, die siebzig Galerien und Hunderte kuratierte Projekte aus der ganzen Welt zusammenbringt, um aufstrebende Talente der zeitgenössischen Kunst zu fördern. Mehr als 300 Künstler werden ihre Arbeiten in den Bereichen Skulptur, Fotografie, Malerei, Design und Multimedia zeigen. Ein Fachkomitee wählte die besten Arbeiten aus. Darunter sind klingende Kuratoren-Namen wie David Armengol, Domenico de Chririco oder Jerome Pantalacci. Besonders spannend ist dieses Jahr das Projekt »Swab on Paper«, das dem Papier als Kunst- und Skulpturmaterial eine große Plattform bietet. Pabellón Italiano,Plaça de Carles Buïgas 8, 08038 Barcelona swab.es

Vienna Design Week, Wien 27. 09.–06. 10. 2019

Seit 2007 bespielt die Vienna Design Week rund 200 Veranstaltungen mit 40.000 Besuchern. Unter dem Motto »A City Full of Design« werden übersehene Ecken der Stadt zum Schauplatz für Gestaltung. Kritische und spielerische Auseinandersetzung trifft auf fachlichen Diskurs. Es gilt, neue Perspektiven auf Gegenstände einzunehmen, die uns im Alltag umgeben, und Experimente an ebendiesen zuzulassen. Im Mittelpunkt stehen vor allem das heimische Schaffen und die hohe Qualität der hiesigen Designszene. Neben Festivalformaten wie Passionswegen, Stadtarbeit, Labor und Grafik gibt es auch einen Schwerpunkt Urban Food. Fokusbezirk ist dieses Jahr übrigens der Alsergrund. Information zu Programm und Locations unter viennadesignweek.at

Laufen, Vienna Design Week© Laufen, Vienna Design Week

Design District 1010 Wien, Wien 04.–06. 10. 2019

Anfang Oktober verwandelt sich der erste Bezirk in eine Designerlebniswelt. Drehscheibe ist die Hofburg, eine der edelsten Locations der Stadt Wien. Ausgewählte Premiummarken präsentieren neueste Trends aus den Bereichen Interieur, Technik, Design, Hi-Fi und Accessoires. Konzeption und Umsetzung kommen von Sabine Jäger und Peter Syrch. »Unsere Passion ist es, eine Brücke zwischen anspruchs-vollen Besuchern und erlesenen Qualitäts-marken zu schlagen. Dafür möchten wir den passenden Rahmen kreieren.« Neben der Hofburg öffnen Dutzende andere Locations ihre Pforten für die Öffentlichkeit. Weitere Informationen unterdesign-district.at

https://www.design-district.at/infos-tickets/?utm_source=adwords&utm_medium=cpc&utm_campaign=verkauf_design&utm_source=google&utm_medium=ads&utm_campaign=district2019&gclid=CjwKCAjwq4fsBRBnEiwANTahcARofh1VreQO4dUgFnMCSRJ-oBUiIVtikyzc3Ta_IWYu5lALhn_uShoCu_UQAvD_BwEFoto beigestellt

Venice Design Week, Venedig 12.–20. 10. 2019

Die Venice Design Week umfasst viele Veranstaltun-gen, die Mitte Oktober in der Lagunenstadt stattfinden. Sie kooperiert mit diversen Museen und Institutionen, um venezianisches Design einem größeren Publikum näherzubringen. So findet eine Vielzahl an Sonderausstellungen, Wettbewerben und gesellschaftlichen Events statt – alle mit dem Ziel, Kunst und Design zu fördern. Zeitgenössische Kunst steht in dieser Woche zwar im Mittelpunkt, doch es wird auch einen Fokus auf die verborgenen Ecken Venedigs abseits des Massentourismus geben. Besucher können sich für exklusive Sonderführungen anmelden und auf Entdeckungsreise gehen. Programm und weitere Information untervenicedesignweek.com

https://venicedesignweek.com/Foto beigestellt
LIVING Nr. 04/2019

Erschienen in:

LIVING Nr. 04/2019

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

AKTUELLES MAGAZIN 06/2019