© jonathanpangfurniture.com

Individualität und hohe Qualität stehen im Mittelpunkt der Arbeiten des Briten Jonathan Pang. Holz spielt einmal mehr die Hauptrolle.

15 . September 2020 - By Sandra Keplinger

Klare Linien

Jonathan Pang trifft den Puls der Zeit. Seine Stücke sind auf den ersten Blick simpel, verfügen aber über raffinierte Elemente: »Meine Leidenschaft gilt klaren, einfachen Designs mit subtilen, aber komplizierten Details. Ich lasse mich von japanischen und skandinavischen Möbeln beeinflussen – beide Stile sind einfach, aber erfordern ein hohes Maß an Geschicklichkeit.« So werden kontrastierende Hölzer oder ergänzende Komponenten wie Metall- oder Lederarbeiten in seine Stücke integriert. »Das gibt meinen Designs Persönlichkeit und macht sie einzigartig.« 

Jonathan Pang Der schottische Möbelhersteller wurde in Glasgow geboren und studierte Furniture Construction and Design am Glasgow College of Building and Printing. 2015 gründete Jonathan Pang sein gleichnamiges Studio in Edinburgh.
jonathanpangfurniture.com

© jonathanpangfurniture.com

Jonathan Pang genießt die Herausforderung, neue Materialien und Prozesse in seinen Entwürfen zu erforschen – so kommen neben Metall und Holz auch neuartige, künstliche Substrate zum Einsatz. Die meisten Kollek­tionen werden nur in kleiner Stückzahl im Studio in Edinburgh hergestellt, um die Individualität seiner Pieces zu unterstreichen. Auch Maßanfertigungen sind Teil des Programms.

LIVING Nr. 05/2020

Erschienen in:

LIVING Nr. 05/2020

Das könnte Ihnen auch gefallen

MEHR ENTDECKEN

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 05/2020