Foto beigestellt

&Traditions renoviertes Café »Lille Petra« in Kopenhagen erstrahlt in neuem Glanz – und das nicht zuletzt, dank des chicem hauseigenen Interiors.

24 . Januar 2020 - By Katharina Woschny

Was passiert, wenn eine Interiorbrand sich entscheidet ein Lokal zu eröffnen? Ganz richtig, es wird designtechnisch in jedem Fall zum ultimativen Hotspot! Ebenso gelang es &Tradition dem frisch renovierten Café »Lille Petra« Charme und Behaglichkeit einzuhauchen. Im Zuge der Copenhagen Fashion Week verwandelt sich das »Lille Petra« von 27.1.-31.1.2020 zum Place-to-be der Fashionszene. Unter dem Titel »Supper Club«, einer Kooperation zwischen &Tradition und Mercedes Benz werden Dinnerparties gehostet. Hier dürfen natürlich nordisch inspirierte Menüs von Kopenhagens Top-Köchen nicht fehlen. Weiters werden Größen der Modebranche spannende Reden halten und zu Diskussionen einladen. Auch untertags ist das »Fashion Café« einen Besuch wert: entspanntes Morgen-Yoga, leckerer Brunch und After-Work-Cocktails stehen auf dem Programm. 

Impressionen

Foto beigestellt
Foto beigestellt

About

&Traditions »Lille Petra« Café wurde nach Viggo Boesens Lounge Chair aus den 30er Jahren benannt und befindet sich im Herzen von Kopenhagen. Das Lokal wurde erst vor Kurzem gänzlich umgestaltet und beherbergt heute nicht nur cosy Interior von &Tradition, sondern auch die gemütlichen Designklassiker »Little Petra«. Auf der Karte stehen je nach Saison hausgemachte Köstlichkeiten, sowie eine feinsortierte Getränkekarte. Das Menü bietet Speisen für Frühstück und Mittag an, welche in Zusammenarbeit mit Soren Westh vom Culinary Lab »506.« gestaltet wurden. Mehr Infos unter: andtradition.com/lille-petra

Foto beigestellt

Café Lille Petra

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden. Zur Datenschutzerklärung.

Karte aktivieren
Folge Falstaff Living auf
Folge falstaff living auf

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

AKTUELLES MAGAZIN 01/2020