© 2021 VMDPE

In Shenzhen, China, wurde der »Crown Dream International Kindergarten« eröffnet. VMDPE Design wurde mit dem Ziel engagiert, das Projekt zu einer architektonisch-modernen High-End-Bildungseinrichtung zu machen. LIVING hat sich das Endergebnis angeschaut.

18 . Mai 2021

Der »Crown Dream International Kindergarten« ist ein Renovierungsprojekt in der Region Xiangmihu im Bezirk Futian in Shenzhen. VMDPE Design wurde engagiert, mit dem Ziel, das Gebäude zu einer High-End-Bildungseinrichtung zu machen, die designmäßig, aber auch zugunsten der Unterrichtsphilosophie, glänzt. Das Endergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

Das Konzept des Kindergartens

Die Haupträume des Projekts befinden sich im ersten und zweiten Stock, mit viel natürlichem Licht in einem quadratischen Gesamtplan. Im Erdgeschoss des Projekts befinden sich der Haupteingang sowie Büros für Verwaltung und externe Beratung.

Ein kreisförmiger, offener Lesebereich begrüßt die Besucher beim Betreten des Hauptraums im ersten Stock. Die Decke verfügt über eine dimmbare Gesamtlichtquelle, um dem weichen und moderaten Ambiente gerecht zu werden, das für das Lesen in Innenräumen von Kindern erforderlich ist. Darüber hinaus gibt es Zimmer für Erkundungskurse, die rund um den Lesebereich angeordnet sind.

Nach dem Durchlaufen des öffentlichen Lesebereichs wird ein kreisförmigerer Bereich betreten, bei dem es sich um den öffentlichen Aktivitätsbereich für Kinder handelt. Insgesamt sind acht Hauptunterrichtsräume um diesen Hauptraum verteilt.

Der Aktivitätsraum der Kinder wurde als ein Ort konzipiert, in dem sie sich bewegen und lernen können, der aber auch anpassungsfähig ist und abhängig von den sich entwickelnden Unterrichtsinhalten umgestaltet werden kann. Für die Erzieher ist es wichtig, einen Raum zu haben, der flexibel genug ist, um in Zukunft eine Vielzahl von Lernaktivitäten aufzunehmen. Daher ist der Raum als Mehrzweckbereich ein wichtiger Schwerpunkt des Entwurfs.

Zusätzlich gibt es einen »Plattform-Bereich«, auf dem Events, Veranstaltungen und Theateraufführungen stattfinden können. In den Haupträumen der Kinder haben sich die Designer bemüht, in jedem Raum reichlich natürliches Licht und eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten, entsprechend der unterschiedlichen Ausrichtung der verschiedenen Zimmer.

Entsprechend dem Projektprogramm befindet sich der Außenbereich im zweiten Stock. Er verfügt über einen großzügigen Aktivitätsbereich im Freien mit unterstützenden Einrichtungen wie einem kleinen Bauernhof, einer Sandgrube und einem Wasserspielbereich. Ebenfalls im zweiten Stock befinden sich Versammlungsbereiche und Bühnen sowie ein multifunktionaler Saal für Aufführungen, Tanzproben und andere Veranstaltungen.

»Unter Berücksichtigung der Unterrichtsaktivitäten, die in Zukunft im Raum stattfinden werden, haben wir uns bemüht, ein Projekt zu schaffen, das einfach und kohärent ist, aber viele Möglichkeiten für die Raumgestaltung von Kindern bietet.«, sagt Vinci Chan, Gründer von VMDPE Design. Seit mehr als zwölf Jahren erforscht er die Beziehung zwischen menschlichem Verhalten und Raum. Infolgedessen hat er die Planung erstklassiger Projekte wie IBOBI International Kindergarten, BeneBaby International Daycare und andere repräsentative Aufgaben abgeschlossen.

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2021