© Hanna Tunemar

Das sind die Top-Interior-Designer aus Stockholm

Wer sind die gefragtesten Namen in der Innenarchitektur? Welche Interior-Designer kreieren inspirierende und stilvolle Räume? Bei wem verwischen Wohn- und Möbeldesign zu einer Symbiose? LIVING hat sich in den europäischen Metropolen umgesehen und verrät die Top 5 Interior-Designer aus Stockholm.

08 . März 2021

Hanna Tunemar

Nach ihren Design-Studien auf dem Beckmans College of Design, dem Nackademin AB, beide in Schweden, sowie dem Central Saint Martins in London arbeitete die Innenarchitektin Hanna Tunemar weltweit freiberuflich im Bereich Interior-Design und Styling. Sie gestaltet öffentliche Räume, Büros und Wohnhäuser. 2014 gewann Tunemar den Svenskt Tenns Design Award für ihr Abschlussprojekt Perfectly Imperfect. Zudem nahm sie an zahlreichen Ausstellungen, wie Svenskt Tenn, Stockholmer Möbelmesse und mehrmals in Konstrundan in Österlen, teil. 

Linnea Finoli und Michaela Tornegren

Linnea Finoli und Michaela Tornegren haben sich kennengelernt, als sie gemeinsam Visual Merchandising studierten. Seither arbeiten die beiden eng zusammen und haben sogar das Design-Studio Hortlund & Co gegründet. Mit einer individuellen Herangehensweise gestalten sie Häuser und Wohnungen und vereinen darin Wärme und Gemütlichkeit mit erfrischender Eleganz. 

Kristina Lifors

Obwohl sie bereits in der Kindheit ihre Liebe zu Design entdeckte, studierte Kristina Lifors Marketing. Nach dem Abschluss zog sie nach New York City, wo sie im Innenarchitekturbüro von Brian J. McCarthy Inc. zunächst als Assistent einer der leitenden Designer eingestellt wurde. Nur ein Jahr später arbeitete Lifors Hand in Hand mit Brian McCarthy an einigen der renommiertesten Projekte des Unternehmens, darunter große Wohnungen in Manhattan, Sommerhäuser in den Hamptons und ein Privathaus in Bel Air, Kalifornien. Zurück in Stockholm eröffnete die Interior-Designerin ihre eigene Design-Firma, die sich auf Projekte für Privatkunden spezialisiert hat. Kristina Lifors' Arbeiten spiegeln sich in der Verwendung verschiedenster Layouts und ihrem funktionalen Denken bei der Anordnung von Möbel in Räumen wider. 

Luca Nichetto

Luca Nichetto ist ein internationaler Designer mit einem ebenso internationalen Stil. 2006 gründete er in Venedig, Italien, ein multidisziplinäres Designstudio, das sich auf Industriedesign, Produktdesign und Designberatung spezialisierte. Von Anfang an arbeitete das Studio mit einer Reihe verschiedener Marken und Organisationen zusammen und erweiterte seinen Einfluss schnell weit über die Grenzen Venedigs und Italiens hinaus. Mittlerweile lebt der Designer, der mit Wittmann die ANDES-Kollektion auf den Markt gebracht hat, in Stockholm und hat auch in der schwedischen Hauptstadt sein eigenes Design-Büro eröffnet. 

Tina Bergman

Die Designerin und Architektin Tina Bergmann gründete 2014 das in London ansässige Architekturbüro, nachdem sie den nationalen Architekturwettbewerb für ein innovatives Pflegeheim im ländlichen Schweden gewonnen hatte. Das Büro arbeitet sowohl in der britischen Hauptstadt als auch in Stockholm. Tina Bergman Architect führt maßgeschneiderte, ortsspezifische und sensible Architekturprojekte durch, die von Wohnerweiterungen und Villen über Innenarchitektur bis hin zu öffentlichen Gebäuden reichen. 

Folge Falstaff Living auf
Folge falstaff living auf

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2021