© Normann Copenhagen

Das sind die 5 Top Interior Design Stores in Kopenhagen

Haben Sie auch schon seit längerer Zeit diese Sehnsucht, mal wieder zu verreisen, die weitläufigen Kulissen der fernen Länder zu bestaunen und schöne, neue Orte zu entdecken, die einen mit innovativen Designkonzepten begeistern? Wir haben uns umgesehen und eine Liste mit Stores erstellt, die wir bei unserer nächsten Reise nach Kopenhagen unbedingt besuchen müssen.

14 . April 2021 - By Tamara Gaider

Dansk Møbelkunst Gallery

Die Dansk Møbelkunst Gallery ist auf seltene Originalarbeiten dänischer Möbel spezialisiert, die zwischen 1920 und 1970 entstanden sind, als der Kreis aus Handwerkern, Architekten und Designern die Unterscheidung zwischen Kunstwerken und funktionaler Ausstattung für den Alltag aufhob.

Dansk Møbelkunst wurde bereits 1992 von Ole Høstbo gegründet und hat seinen Namen vom dänischen Wort Möbelkunst – einem Begriff, der in der Handwerkstradition verwurzelt ist und eine Synthese aus Ästhetik, Nützlichkeit und Handwerkskunst darlegt.

Die Werke von Dansk Møbelkunst sind alle in limitierter Auflage erhältlich. Über ihre kommerziellen Aktivitäten hinaus arbeitet die Galerie daran, die Wertschätzung dänischer Möbel durch ihre Veröffentlichungen und Ausstellungen zu erhöhen. 2007 war Danst Møbelkunst sogar Mitherausgeber der englischsprachigen Ausgabe von Arne Karlsens zweibändigem Werk »Danish Furniture Design in the 20th Century«.

Dansk Møbelkunst ist ebenso auf den wichtigsten internationalen Kunst- und Designmessen wie TEFAF (Maastricht und New York), Design Miami (Basel und Miami), FIAC (Paris), Pavillon des Antiquaires und Beaux-Arts (Paris), PAD (London) und die Biennale des Antiquaires (Paris) mit dabei.

Kontakt:
dmk.dk
Bredgade 5
1260 Copenhagen

YONOBI

Für Keramikfans und Designliebhaber ist dieser Store ein absoluter Fixpunkt jeder Reise nach Kopenhagen: Bei Yonobi gibt es nicht nur wunderschöne dekorative Blumenvasen, einzigartige Skulpuren, Krüge und Keramik-Geschirr. Es werden hier sogar »Keramikkurse« angeboten, in denen man lernen kann, auch selbst die Töpferscheibe zu beherrschen und individuelle Keramik-Accessoires herzustellen.

Auf der Webseite kann man sich vorab ein Bild inspirieren lassen und auch die KünstlerInnen begutachten, von denen man die Designer-Stücke dann möglicherweise erwerben will.

Kontakt:
itsyonobi.com
Løvstræde 1
1152 Copenhagen
Denmark

 

Normann Copenhagen

Normen Copenhagen ist ein dänisches Designunternehmen, dessen Mission es ist, originelle, gewagte und aufregende Produkte zu entwerfen. Die Designs sind schlicht, zeitgemäß und doch etwas Besonderes. »Wir fordern konventionelles Denken heraus und wandeln mit Hilfe von innovativen Designs Gewöhnliches ins Ungewöhnliche um«, behauptet das Unternehmen selbst, deren Kollektion aus einer breiten und stetig wachsenden Auswahl an vielseitigen Möbelstücken, skulptureller Beleuchtung, aufregender Textilien und pfiffigen Accessoires fürs Zuhause besteht.

Auffällig-chic ist neben den Sofas und Stühlen auch die Lampen-Kollektion: Sie reicht von skulpturalen, auffälligen Hängelampen, klassischen und zeitlosen Deckenleuchten bis hin zu verspielten Wandlampen und Tischleuchten mit einem nostalgischen Ausdruck.

Kontakt:
www.normann-copenhagen.com/
Østerbrogade 70
2100 Kopenhagen

Vipp Home

Als Gründer Holger Nielsen 1932 mit seiner Fahrkarte zum Fußballstadion ein Auto gewann, war das der Anfang der Erfolgsgeschichte von Vipp. Denn er verkaufte das Auto, erwarb stattdessen eine Metallpresse und fertigte den heutigen Vipp-Pedalbehälter.

Dieser führte schlussendlich ein paar Jahre später zu einem vollwertigen Designuniversum aus Accessoires, Möbeln, Küchen – und natürlich auch den legendären Mülleimern. Vipp ist nach so langer Zeit noch immer ein familiengeführtes, unabhängiges dänischen Design-Unternehmen, das schlussendlich von Tochter Jette Egelund sowie ihren beiden Kindern geführt wird.

Mit diesen Hintergrundinformationen macht es gleich noch mehr Spaß, das schöne Geschäft in Kopenhagen zu erkunden.

Kontakt:
vipp.com
Ny Østergade 34
1101 Copenhagen K
Denmark

Dansk Shop

Wenn Sie in den Dansk Shop eintreten, betreten Sie helle, offene, große Räume mit vielen unterschiedlichen, wunderschönen Dingen, die sich zum Kauf anbieten. Man findet unter anderem die beliebten Kopenhagener Plakate mit Bildern der Kopenhagener Stadtteile, grafische Kleiderbügel von Scoreboard und Bodenspiegel von Omelette-ED mit schwarzem Stahlrahmen und Kork.

Kontakt:
www.danskshop.com
Istedgade 80  
1650 Copenhagen V

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 03/2021