© crateandbarrel.com

Christmas Stockings: Festliche Weihnachtsstrümpfe für den Kamin

Die Tradition ist hierzulande nicht so verbreitet, wie in Amerika oder Großbritannien. Dennoch kommen die Christmas-Stockings immer häufiger zum Einsatz. LIVING zeigt eine festliche Auswahl der beliebten Weihnachtsdekoration.

03 . Dezember 2020 - By Katrin Ofner

An den amerikanischen und britischen Kaminen darf eine Dekoration in der Weihnachtszeit auf keinen Fall fehlen: Christmas Stockings (Weihnachtsstrümpfe). Traditionell erstrahlen sie in den klassischen Farben und tragen die Namen aller Familienmitglieder. Und der Platz, an dem die Strümpfe üblicherweise angebracht werden, hat eine ganz besondere Bedeutung.

Traditionellerweise ist in den USA und in Großbritannien der Weihnachtsmann (Father Christmas/Santa Claus) in der Nacht vom 24. auf den 25.12 für einen gut gefüllten Strumpf zuständig. Sobald die Kinder schlafen, fährt er mit seinem Schlitten, der von Rentieren gezogen wird, von Haus zu Haus, rutscht durch den Schornschein bzw. den Kamin und befüllt die Weihnachtsstrümpfe mit Geschenken. 

Am Morgen des Christmas Day (25.12) werden dann die Presente ausgepackt. Große Packerl, die nicht in den Stocking passen, befinden sich oft darunter oder unter dem Weihnachtsbaum.

Christmas Stockings verleihen der Weinnachts-Dekoration nochmal mehr das gewisse Etwas und sorgen für eine wunderbar festliche Stimmung. Sind die Strümpfe dann auch noch ausgefallen, geben sie einen perfekten Eye-Catcher an den Festtagen ab. Somit haben sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen ihre Freude daran, 

Hang up a stocking

Schöne Weihnachts-Strümpfe für eine festliche Dekoration

Schottische Weihnacht

Der traditionelle Weihnachtsstrumpf erhält ein Update dank des Plaid-Muster aus Purpur, Grün und leuchtendem Blau. Der Tartan-Strumpf aus rotem Samt mit passenden Pompons hängt an einer grünen Schlaufe und kann mit Leckereien und kleinen Geschenken gefüllt werden. 

 

Shine bright like a Reindeer

Wer auf extravagante Weihnachtsdeko steht, liegt mit diesem Strumpf genau richtig. Der Stocking zeichnet sich durch ein entzückendes Rentierbild sowie festliche LED-Lichter aus.

 

Elfe

Der hübsche Stocking im Elf-Design ist die perfekte Ergänzung zur klassisch gehaltenen Weihnachtsdekoration. Neben dem Kamin macht sich dieser Strumpf auch wunderbar am Fenster. 

 

Edle Socke

Der weiße Strumpf mit Samtbesatz wirkt elegant und traditionell zugleich. Besonders cool: Man kann ihn personalisieren lassen - so bekommt jeder einen Stocking mit seinem Namen darauf. 

 

Schlichtheit

Minimalismus kann man auch bei Christmas-Stockings verwirklichen. Wie dieser gewebte, weiß-schwarze Strumpf mit den drei Pommeln deutlich zeigt. 

 

(D)Eco

Dieser handgefertigte Strumpf ergänzt nahezu jedes Interior. Doch vor allem Boho- und Ethno-Fans werden mit dieser Variante eine Freude haben. 

 

Miau

Mutig ist der Christmas Stocking der britischen Textildesignerin Jan Constantine. Das funklende Tiger-Muster zieht mit Sicherheit alle Blick auf sich. 

 

Ralph

Der Strumpf besteht aus einem Patchwork-Design aus sieben unterschiedlich karierten Stoffen, die in Italien und England hergestellt sind. Zudem hat er eine handgeflochtene Lederschlaufe zum Aufhängen. 

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 01/2021