© fermliving.com

Chalet olé: Dieses Interior versprüht Alpenflair

Felle, Steinzeug und jede Menge Naturholz verleihen dem Chalet seinen besonderen Charme. Hier sind einige Pieces, die warme Gemütlichkeit und Alpenflair – ganz ohne Kitsch – in die eigenen vier Wände holen.

22 . Januar 2021

Chalet-Style

Gemütlichkeit für die eigenen vier Wände

Hingucker

Das Weinregal aus Mangoholz macht sich gut in der Chalet-Bar oder als Gimmick im Weinkeller. 

 

Tradition

Der Weinkühler aus Walkfilz von Zacher reduziert ein wichtiges Küchengadget ganz aufs Wesentliche.

 

Bescheidenheit

Subtil und unaufdringlich präsentiert sich die Truhe »Kentucky« aus robustem Akazienholz.
 

 

Beständigkeit

Der Schrank »Solo« macht sich sowohl im Herrenzimmer als auch in der Wohnküche gut.

 

Flexibilität

Couchtisch oder Beistelltisch? Beides! Je nach Ausrichtung dient der »Sidekick« als angenehme Armlehne, Laptophalter oder klassische Ablage.

 

Kuschelfaktor

Viggo Boesens kultiges 30er-Jahre-Design wird von &tradition in Walnuss mit Schaffell-Version neu aufgelegt.

 

Aufputz

Die Retro-Rodel von Luis Trenker sorgt nicht nur für Spaß an sonnigen Wintertagen, sondern macht sich auch perfekt als Dekoobjekt neben dem Kamin. 

 

Hüttenzauber

Zottelplüsch trifft hier auf unbehandeltes Holz.

 

Originell

Der Holzkorb »Emma« von Eldvarm erinnert an einen Weinkühler.

 

Jagdtrophäe

Wer Wild lieber am Leben lässt, holt sich das obligatorische Geweih in Form eines Bücherregals ins Haus.

 

Kontrastpunkt

Der Schaukelstuhl »Brick 307« kombiniert dunkles Nussholz mit modernem Print.

 

Steinzeug

Ein Terrakotta-Krug ist ein absolutes Must-have in der Chalet-Ausstattung, gerne in moderner Form wie hier von Another Country. 

 

Showstopper

Ein bisschen Pomp muss sein, am besten mit dem »Teardrop«-Luster von John-Richard.

 

Herzensangelegenheit

Der Stuhl »Trix« von Sabine Bischof ist der perfekte Mix aus minimalistischem Scandi-Stil und rustikaler Formsprache. 

 

Nachhaltigkeit

Dieser Beistelltisch mit integrierter Zeitungsablage besteht zu 100 Prozent aus recyceltem Altholz.

 

Tonalität

Das Lammfell von Bloomingville wird mit sanftem Farbverlauf zum Highlight.

 

Handarbeit

Ein Patchwork-Kissen aus Kuhfell verleiht jeder noch so modernen Couch einen Hauch von Tradition.

 

Hygge

Eine kuschelweiche Kunstfell-Decke gehört zur Grundausstattung eines jeden Chalets.

 

Rahmenhandlung

Klassisches Himmelbett, aufs Wesentliche reduziert: Beim »Christo« spielt der tiefe Farbton von
Walnussholz die Hauptrolle.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 01/2021