© beigestellt

Branchentelegram: Eine News-Übersicht aus der Design- und Architektur-Welt

Was kommt? Was ist en vogue? Wer designt mit wem und warum? Ein kurzer Newsflash aus der Welt des Designs und der Architektur.

23 . März 2021

Office-Offensive

Interessante neue Entwicklungen in puncto Bürodesign gab es in letzter Zeit häufiger, aber diese Kollaboration hat es uns besonders angetan: Die Pariser PR-Agentur von David Giroire tat sich mit Designer Louis Denavaut zusammen, um die eigenen Büroräumlichkeiten in der Pariser Innenstadt neu zu gestalten. Die Vorgabe: Zeitgenössische Ästhetik sollte mit modernster Technik verbunden werden – und das ist gelungen! 

beigestellt
© beigestellt

Talente gesucht!

Das dänische Label Bolia hat den Startschuss für die Anmeldung zu den alljährlich stattfindenden Design Awards gegeben: Junge Talente aus Design und Architektur präsentieren ihre Kreationen einer breiten Öffentlichkeit. Aus dem internationalen Wettbewerb gingen bereits Bolia-Klassiker wie das Sofa »Pebble« hervor. 

www.bolia.de
© www.bolia.de

Girl crush

Der Online-Marktplatz 1st Dibs hat gemeinsam mit dem Female Design Council eine Interior-Kollaboration gelauncht, die pünktlich zum Beginn des Women’s History Month präsentiert wurde. Die Kollektion wurde von Frauen aus verschiedenen Branchen entworfen –  junge Talente wie Elodie Blanchard und Erin Lorek beteiligten sich an dem Projekt. Es wurde  ins Leben gerufen, um die fast magische Fähigkeit von Frauen zu würdigen, alles unter einen Hut zu bringen. Respekt! 

Nicole Franzen
© Nicole Franzen

Schallschlucker

Die italienische Marke Tecnografica überrascht uns mit einer zeitgemäßen Adaption von Wandgestaltung, die sich nicht nur sehen lassen kann – die neuen Tapeten des Labels sind auch in der Lage, Geräusche und Schall zu filtern. Das kommt gerade in Zeiten von Homeoffice & Co. äußerst gelegen – so sorgt man stilvoll für die nötige Privatsphäre. Well done! 

Tecnografica
© Tecnografica

Helle Freude

Das Luxuslabel Maxalto hat eine neue Kollektion mit Designikone Antonio Citterio entwickelt, die speziell auf den Trend zu luftigem Mobiliar, zarten, harmonischen Farben und natürlichen Materialien fokussiert. Einigen seiner Klassiker, z. B. dem Tisch »Abseo«, verpasste der Designer ein Facelift, andere wurden völlig neu kreiert

Maxalto
© Maxalto
Folge Falstaff Living auf
Folge falstaff living auf
LIVING Nr. 02/2021

Erschienen in:

LIVING Nr. 02/2021

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 03/2021