© Mikey Estrada

Les Factory Femmes machen sich für LIVING auf Spurensuche nach trendigen Must-visits. Aktuell: Die Louise Roe Gallery in Kopenhagen vereint hippen Scandi-Chic mit kulinarischen Leckerbissen – und wurde so zum geheimen Hotspot für Frühstück und Lunch.

13 . März 2020 - By Les Factory Femmes

Auf der Vognmagergade im inneren Stadtteil Kopenhagens befindet sich die Louise Roe Gallery, ein Interior-Store, an dem man nicht vorbeigehen kann. Bereits der Blick durch die riesigen Fensterfassaden lässt erahnen, dass sich dahinter ein etwas anderes Konzept verbirgt. Ein Design-Objekt ist schöner als das andere. Die Kreationen der gleichnamigen Designerin Louise Roe Andersen ergeben ein stimmiges Gesamtbild mit den restlichen Interior-Stücken. Hier finden sich unter anderem Lampen von Flos oder &tradition. Auch der »Tube Chandelier« von Michael Anastassiades und die wohlbekannten Thonet-Stühle gibt es hier. »Ein inspirierendes Universum für Interior und Lifestyle mit Schwerpunkt auf Design-Erlebnissen und Vergnügen«, meint Roe. Besonders wichtig ist der Store-Besitzerin, dass jedes von ihr entworfene Stück zu den anderen Objekten aus der aktuellen Kollektion passt. Ein harmonisches Gesamtbild ist für die schöne Atmosphäre des Stores nämlich unerlässlich – ganz nach dem Motto »Less is more«. In ihrem eigenen Zuhause mag Louise Roe es eher minimalistisch.

Ein inspirierendes Universum für Interior und Lifestyle mit Schwerpunkt auf Design-Erlebnissen und Vergnügen.

Louise Roe Andersen Designerin

Deshalb ermutigt sie ihre Kunden, sich ihre Einkäufe gut zu überlegen. Der Preis des einzelnen Stücks wird nur auf Anfrage bekannt gegeben und sollte nie der ausschlaggebende Grund für einen Kauf sein.

Roe zählt auch die Kulinarik zu einer ihrer größten Leidenschaften, deswegen hat sie einen kleinen Café-Bereich im Concept-Store inte­griert. Denn bei einer Morning Bowl und einem Cappuccino mit Hafermilch lässt es sich wunderbar davon träumen, welche Interior-Schmuckstücke ihren Weg in die eigenen vier Wände finden sollen.

Louise Roe Gallery
Vognmagergade 9, DK-1120 Kopenhagen
louiseroe.dk

Les Factory Femmes

2013 gründeten Andreea Cebuc und Laura Molnar ihren Blog, der sich neben Fashion und Beauty auch mit dem Thema Interior beschäftigt. Für LIVING spüren die Fashionistas ab nun die besten Lifestyle-Stores Europas auf.
www.lesfactoryfemmes.com

© Xenia Tramputsch

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede
LIVING Nr. 02/2020

Erschienen in:

LIVING Nr. 02/2020

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

AKTUELLES MAGAZIN 02/2020