Foto beigestellt

Seit zehn Jahren besteht die besondere Partnerschaft zwischen Armani Casa und dem Traditions-Textilhersteller Rubelli. Eine Hommage an die Symbiose aus Interior und Fashion.

02 . August 2019 - By Sonja Boric

Mit ihren Kollektionen lassen Armani Casa und Rubelli schon seit 2009 die Herzen von Design-Liebhabern weltweit höherschlagen. Eine der erfolgreichsten Design-Kooperationen feiert somit dieses Jahr sein zehnjähriges Jubiläum.

Die Entwürfe zeichnen sich besonders durch Giorgio Armanis Liebe zu traditioneller figurativer japanischer Kunst aus, die Einflüsse von Art Decor und natürlich die berühmten, zeitlos karierten Muster aus. Auch die subtile weiche Farbpalette, für die das Haus Armani so berühmt ist, vollenden die Entwürfe gekonnt. Rubelli erweckt die Kreationen von Armani mit ihrer einzigartigen Handwerkskunst und Technik zum Leben und schafft somit fortwährend eine »Haute Couture Interior Linie.«

Das könnte Ihnen auch gefallen

MEHR ENTDECKEN

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2020