© ADA Möbelwerke

ADA: Die größten Wohntrends 2021

Moderne Wohn- und Einrichtungsstile sind so individuell wie jeder von uns. Als erfahrener Hersteller von Premiumpolstermöbeln fertigt ADA Möbelstücke, die mit erlesenen Materialien, handwerklichen Details und smarten Features unserem Zuhause Individualität und Wohlfühlcharakter verleihen.

11 . Mai 2021

Cozy in grey

Schlichte, geradlinige Möbel in dezenten Farben schaffen Wohnräume mit ruhiger Atmosphäre. Grau ist als ruhige Basis ein absoluter Klassiker im eigenen Zuhause und wurde heuer neben Gelb als Trendfarbe des Jahres gewählt. Die Sitzgruppe Santiago von ADA punktet mit einem harmonischen Mix aus kühler Eleganz und warmer Natürlichkeit. Feine Holzakzente, wie der edle Massivholzsockel, sorgen für Gemütlichkeit.

ADA Möbelwerke

Sitzgruppe Santiago, ADA AUSTRIA premium

© ADA Möbelwerke

Farbenspiel setzt Akzente

Farbenfrohe Accessoires sorgen für mehr Lebendigkeit. Vor einer Wand in sattem Olivgrün kommen helle Möbelstücke perfekt zur Geltung. Doch auch das Modell selbst kann mit ausdrucksstarken Farben zum Designstatement werden. Bett Calabria in sattem Gelb zieht gekonnt alle Blicke auf sich und präsentiert sich als IT-Piece im Sleepingbereich. Das Bett passt sich allen Wünschen flexibel an – entweder als Boxspringbett oder als  Bettkastenvariante mit zusätzlichem Stauraum.

Natürlich einrichten

Naturbelassene Materialien, sanfte Farben und eine weiche, klare Formensprache sind typisch für den Natural Living Trend. Gleichzeitig setzt der natürliche Lifestyle auf eine hohe Qualität: Mit feinem Velours, naturbelassenem Leder und Sichtholzelementen bringt ADA das Ursprüngliche aus der Natur ins eigene Zuhause. Im Stil des alpinen Wohnens wird das Boxspringbett Stella Alpina aus massivem Holz der Wildeiche, Wildkernbuche oder Zirbe gefertigt. Das Holz wird dabei so verarbeitet, dass die Einzigartigkeit und der ursprüngliche Charakter erhalten bleibt, denn der verantwortungsvolle und nachhaltige Umgang mit Ressourcen ist dem Unternehmen ein großes Anliegen.

Flexible Verwandlungskünstler

2021 liegen komfortable Wohlfühloasen mit optischen Highlights im Trend. Eine Symbiose aus hohem Designanspruch und enormer Wandelbarkeit zeigt sich in der Sitzgruppe Verona. Das Modell lädt zum Platznehmen und Entspannen ein – und zwar genau dort, wo man möchte. Die losen, freistehenden Rückenkissen lassen sich schnell und flexibel auf der Sofalandschaft verschieben. Auch das stützende Nackenkissen sowie die verstellbare Armlehne sind frei positionierbar. Per Knopfdruck wird aus der Sitzfläche eine komfortable Relaxliege. Auch die Sitzgruppe Amsterdam überzeugt mit einem Mix aus edlem Design und raffinierten Features: Klappbare Rückenlehnen, individuell anpassbare Nackenstützen oder die Herz-Waage-Relaxfunktion, die eine ideale Durchblutung des Körpers unterstützt, sorgen für entspannte Wohlfühlmomente. Der schwenkbare Tisch mit integriertem USB-Anschluss kann als praktische Ablage für Laptop und Tablet im Home Office genutzt werden. Zudem lassen sich im Tischelement Meeting-Unterlagen nahezu unsichtbar und griffbereit verstauen.

Mehr Trends finden Sie auf www.ada.at.

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2021