© Unsplash

Abkühlung to go: Kleine Ventilatoren zum Mitnehmen

Bei diesen Temperaturen hechten wir gefühlt von einem schattigen Plätzchen zum nächsten. Damit Sie die Distanz dazwischen etwas angenehmer gestalten können, haben wir ein paar praktische, kleine Handventilatoren für Sie zusammengestellt.

20 . Juli 2022 - By Redaktion

Mini-Turbine

Der »Super Mini Turbo Fan« von Jisulife lehnt sich namentlich weit aus dem Fenster, aber dank seiner turbinenähnlichen Bauweise kühlt er auch fast so, als wäre das Fenster offen.

 

 

 

Luftloch

Der tragbare Ventilator von Xiaomi kommt ganz ohne Rotorblatt aus und steht damit in Sachen Style ganz weit vorne.

 

 

 

Faltpropeller

Genau wie bei Schiffen oder so manchem Flugzeug, falten sich auch bei diesem Ventilator die Rotorblätter praktisch zusammen. So verschwindet er noch besser in der Hosentasche. 

 

 

 

Kleiner Schützling

Der »Pocket Fan« hat eine Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden und schützt nicht nur sie vor zu großer Hitze, sondern auch seine Rotorblätter.

 

 

 

Kühler Kopf

Mit dem »Bladeless Neck Fan« vereint Jisulife moderne Technik mit maximaler Mobilität. Einmal um den Hals gelegt, sorgt er für freie Hände und einen kühlen Kopf.

 

 

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 05/2022