© Aquadome

Massagen, Sauna-Aufgüsse, lange Runden im Infinity-Pool sowie herausragendes Design: Diese Hotels und Resorts überzeugen mit prämierter Wellness und spannender Architektur.

11 . September 2022 - By Christina Horn

Von Italien bis nach Indonesien – in fast allen Ländern dieser Welt findet man zahllose herausragende Spas und Wellnessrefugien. Was die besten von ihnen jedoch verbindet, ist ihre ganzheitliche Herangehensweise: Klang, Design, Umgebung, Personal, all dies sollte aufeinander abgestimmt sein. LIVING präsentiert fünf Wellnessoasen, deren Spa- und Saunalandschaften, Pools und Behandlungsräume auch für die Augen von Design-Liebhabern eine echte Wohltat darstellt.

Alpin Panorama Hotel Hubertus, Italien

Das »Hubertus« zählt mit seinem 7.000 Quadratmeter großen Alpenreych zu den besten Wellnesshotels Südtirols: In fünf Outdoor-Pools können Gäste ihre Runden ziehen, wer es heißer mag, lässt sich zum Schwitzbad in der Blockhaus- oder der Panorama-Almsauna nieder. Architektonisches Highlight des Vier-Sterne-Hotels sind jedoch zweifelsohne der einzigartige Infinity-Pool und das neue Vitalzentrum des Hubertus: Der ganzjährig beheizte Sky Pool thront über dem Tal, Gäste schwimmen vorbei am Alpenpanorama in Richtung Unendlichkeit. Das Sky Spa Heaven & Hell wurde in zwei Welten geteilt: einmal oben und unten, einmal Himmel mit Whirlpools, einmal Hölle mit Saunabereich. Ein modernes, klares Design aus Glas, Holz und geradliniger Formsprache.

Alpin Panorama Hotel Hubertus
Furkelstraße, 5, 39030 Geiselsberg, Südtirol, Italien
hotel-hubertus.com 

Aqua Dome Längenfeld, Österreich

Ein Blick genügt, um zu belegen: Es ist mit Sicherheit nicht nur das wohltuende, 40 °C heiße Thermalwasser aus einer Tiefe von 1.865 Metern, das Gäste aus aller Welt ins »Aqua Dome Längenfeld« nach Tirol zieht. Denn auch in Hinblick auf Architektur und Design setzt das Thermenhotel in den Ötztaler Alpen neue Maßstäbe. Fast extraterrestrisch wirken die großen Becken des »Dome«, die erhaben über der Erde schweben. Ein futuristischer Ansatz aus Glas, Holz und Wasser, der die 20.000 Quadratmeter große Therme zu einer der top Destinationen für Design-Liebhaber macht. Das Hotel mit Spa befindet sich gleich anbei und kreiert mit seinem modern-eleganten Ambiente ein stimmiges Gesamtbild.

Aqua Dome Längenfeld
Oberlängenfeld 140, 6444 Oberlängenfeld, Tirol, Österreich
aqua-dome.at 

COMO Shambhala Estate, Indonesien

Im berauschend grünen Dschungel Indonesiens versteckt sich eines der besten Wellnessrefugien der Welt: das »COMO Shambhala Estate«. Mit seiner imposanten Architektur zwischen Moderne und Tradition, internationalem Design und regionalem Stil wurde das »COMO Resort« 2005 als Shambhala-Flaggschiff eröffnet. Das umfassende, holistische Wellbeing-Programm mit Kursen und Treatments, maßgeschneiderter Kulinarik und Ausflügen in den indonesischen Urwald wird von zahllosen Orten der Erholung – offene Räume mit viel Holz in sanften Naturtönen – abgerundet.

COMO Shambhala Estate, Indonesien
Banjar Begawan, Desa, Melinggih Kelod, Kec. Payangan, Kabupaten Gianyar, Bali 80571, Indonesien
comohotels.com/en/comoshambhalaestate 

SHA Wellness Clinic, Spanien

Schon der Ausblick ist die Reise nach Alicante wert: Die weltberühmte »SHA Wellness Clinic« schmiegt sich an die Klippen der Sierra Helada und blickt weit hinaus aufs Mittelmeer. Die »Clinic« zählt zu den besten Medical Spas in ganz Europa und lädt auf 6.000 Quadratmetern zu maßgeschneiderten Programmen mit holistischen Behandlungen, Therapien und Kursen. »SHA« setzt dabei auf eine Symbiose westlicher und östlicher Methoden. Für das Design zeichnen Architekt Carlos Gilardi und Interior Designerin Elvira Blanco Montenegro verantwortlich. Sie haben die »Clinic in ein mediterranes Hideaway mit zeitgenössischer Eleganz verwandelt, das sich auf Natürlichkeit und ungestörte Intimität fokussiert.

SHA Wellness Clinic
Carrer del Verderol, 5, 03581 L'Albir, Alicante, Spanien
shawellnessclinic.com
 

Anantara Eastern Mangroves, Vereinte Arabische Emirate

Das »Anantara« schmiegt sich an den dichten Mangrovenwald vor den Toren Abu Dhabis. Als klassisch luxuriöses Fünf-Sterne-Haus bietet es alle Annehmlichkeiten, die sich Gäste erwarten, von Fine Dining über erstklassige Suiten bis hin zu einem umfassenden Freizeitprogramm. Nach Kanuausflügen in die Mangroven findet man sich schließlich im prämierten Wellnessbereich des »Anantara« ein: Ein nahöstlicher Designtraum aus 1.001 Nacht, mit feinen Mosaiken, hochwertigen Materialien und dunkel-eleganter Farbpalette. Neben einem türkischen Hammam, Dampfbädern und Massageräumen hat das Hotel in Dubai auch Trainingskurse und Schönheitsbehandlungen zu bieten.

Anantara Eastern Mangroves
Al Salam Street, Eastern Mangrove, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
anantara.com/en/eastern-mangroves-abu-dhabi
 

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 06/2022