© vladi-private-islands.de

Wie fänden Sie es, wenn Sie statt einer Wohnung oder einem Haus einfach mal so eine ganze Insel kaufen könnten? Überraschung: Das ist tatsächlich möglich! Man benötigt lediglich ein paar Millionen Euro.

04 . Mai 2021 - By Tamara Gaider

Es klingt zwar verrückt, ist aber tatsächlich ein lukratives Geschäft: Immer mehr Anbieter verkaufen oder vermieten Privat-Inseln. Wir haben ein paar der Angebote genauer unter die Lupe genommen.  

St. Athanasios Island, Griechenland

Im Golf von Korinth, gegenüber der Stadt Itea und unweit von Delphi sowie dem Skiort Parnassos und dem historischen Hafen von Galaxidi entfernt, liegt diese zauberhafte griechische Insel. Von der Anhöhe in der Mitte der Insel hat man einen herrlichen Weitblick.

Hier wäre vor allem ein idealer Platz, um auf der Fläche von 10.811 Quaddratmetern eine private Villa zu bauen. Eine Vielzahl von Kiefern und Olivenbäumen ist über die gesamte Insel verstreut, ein schmaler Sandstrand liegt an der nordwestlichen Inselseite. Das Meer ist kristallklar und reich an Fischen.

Preis: ca. 2,2 Mio. Euro

vladi-private-islands.de© vladi-private-islands.de

North Saddle Caye, Belize

Einer der wichtigsten Reise-Hotspots in Belize, Mittelamerika, ist derzeit die südliche Küstenstadt Placencia, die Besuchern die perfekte Mischung aus karibischer Atmosphäre und einer Auswahl an gehobenen, modernen Annehmlichkeiten bietet.

Nur wenige Privatinseln in der Region wurden nach den stilvollen Standards von North Saddle Caye entwickelt, einer acht Hektar großen Schönheit, deren bogenförmige Form eine eigene geschützte Lagune bietet, die tief genug ist, um mehrere Seeschiffe aufzunehmen.

Die beiden Luxusvillen, das Gästehaus und das Hausmeisterhaus von North Saddle Caye, bieten zusammen 7.000 Quadratmeter Wohnfläche, eines der wenigen Immobilien in der Region, die speziell für den persönlichen Gebrauch gebaut wurden. Sie verfügen über zwei Schlafzimmer mit Klimaanlage, zwei Badezimmer, zwei Außenduschen, geräumige Wohn- und Essbereiche sowie eine große Terrasse. Das Gästehaus verfügt über zwei Schlafzimmer und Badezimmer mit Zugang zu Außenduschen und einer Küchenzeile. Zusätzliche Wohneinrichtungen stehen dem künftigen Personal zur Verfügung.

Preis: ca. 4,4 Mio. Euro

www.privateislandsonline.com© www.privateislandsonline.com

Lime Tree Bay, Moskito Island

Der britische Unternehmer Sir Richard Bransons hegte schon seit jeher eine tiefe Leidenschaft für die Britischen Jungferninseln. Vor mehr als 40 Jahren kaufte er das mittlerweile berühmte »Necker Island« und machte es zu einer der exklusivsten privaten Inseln der Welt.

2007 kaufte Branson dann die nahe gelegene Insel Moskito. Zu seinen Entwicklungszielen gehörte die Erhaltung und der Schutz der natürlichen Schönheit der Insel sowie die Schaffung einer angesehenen Gemeinschaft gleichgesinnter Hausbesitzer als Nachbarn. In den folgenden Jahren bauten Branson und sein Team die 120 Hektar große Insel sorgfältig aus. Das Lot 8 von Moskito Island bietet die Gelegenheit, Teil dieser unvergleichlichen Hausbesitzergemeinschaft zu werden. Das Grundstück verfügt über zwei charmante, unabhängige Steinhäuser mit Küche, Wohn- und Essbereich. Eines ist ein geräumiges Gästehaus mit zwei Schlafzimmern und zwei Bädern, und das andere ist ein Haupthaus mit einem Schlafzimmer, wunderschönen Terrassen und Loungebereichen, eingebettet in die Bäume nahe dem Strand.

Zu den 90 Hektar großen Wanderwegen und Gärten der Insel gehören ein tropisches Naturschutzgebiet sowie ein blühender Flamingoteich. Das umliegende türkisfarbene Wasser der Karibik eignet sich perfekt zum Segeln, Kitesurfen oder Schnorcheln. Vollständig von tropischer Sonne, kristallklarem Wasser, kühlenden Passatwinden und ganzjährigen 30-Grad-Temperaturen umgeben, bietet diese Stück Land eine Gelegenheit für jemanden, der sich nach einem wirklich abgeschiedenen Rückzugsort auf einer privaten Insel sehnt.

Preis: ca. 20,2 Mio. Euro

www.privateislandsonline.com© www.privateislandsonline.com

Private Island Resort, Malediven

Diese unberührte Insel erstreckt sich über etwas mehr als einen Hektar und verspricht weiße Sandstrände und üppige Vegetation, umgeben von einer türkisfarbenen Lagune. Hier fasziniert die Natur immer wieder, wenn man im Heimatriff der Insel ein Wunderland mit blühendem Meeresleben und atemberaubenden Korallen entdecken.

Die Insel ist bekannt für ihre herausragende, unberührte Natur sowie ihr Meeresleben und liegt 90 Kilometer südwestlich der maledivischen Hauptstadt Male. Das Retreat befindet sich im South Ari Atoll, nur eine 35-minütige Wasserflugzeugfahrt vom internationalen Flughafen Male entfernt.

Preis: auf Anfrage

vladi-private-islands.de© vladi-private-islands.de

Private Gulf Island, Kanada

Sear Island liegt an der Südspitze von Gabriola Island, einer kanadischen Insel, die zum Bezirk Nanaimo gehört. Eingebettet in die geschützten Gewässer der Silva Bay und im Herzen des Yachtparadieses, den südlichen Golfinseln. Mit 28 Hektar unberührter Natur und einer Fülle von Land-, Luft- und Meerestieren bietet Sear Island alle Annehmlichkeiten, die ein privater Inselbesitzer sich wünschen kann.

Ein legales 90-Fuß-Tiefwasserdock ermöglicht das Festmachen mehrerer Schiffe mit einer Länge von mehr als 100 Fuß. Das Haupthaus mit fünf Schlafzimmern und drei Badezimmern befindet sich an der Südostspitze und bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf die umliegende Meereslandschaft. Darüber hinaus befindet sich ein 1.000 Quadratmeter großes Gästehaus am Wasser in nur 5 Gehminuten Entfernung.

Preis: ca. 5,3 Mio. Euro

© vladi-private-islands.de

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2021