Kultstück: Poul Kjærholms Skandi-Klassiker

Die Liege »PK24« gibt es am 6. Oktober in der Onlineauktion »Design« im Dorotheum zu ersteigern.

Jetzt lesen
Langer Atem für Raum und Kunst

Zwei spektakuläre Museumsprojekte und eine Handschrift: Der britische Architekt David Chipperfield hat mit puristischer Eleganz das Kunsthaus Zürich und die Neue Nationalgalerie in Berlin erneuert.

Jetzt lesen
Vienna Design Week: Kontinentaler Blickwinkel

Die Vienna Design Week geht vom 24. September bis 3. Oktober unter neuer Führung in ihre 15. Runde. Erstmals gibt es kein Gastland. Vielmehr wird mit der EU das Designschaffen eines Kontinents ins Visier genommen.

Jetzt lesen
Homestory: Gelebte Couture

Die italienische Modeschöpferin Gigliola Curiel lebt ihr Faible für guten Geschmack nicht nur in ihren glamourösen Fashion-Kreationen. In ihrem Mailänder Apartment verbindet sie Tradition mit zeitgenössischem Flair und integriert darin gekonnt ein Stück Familiengeschichte.

 

Jetzt lesen
My Taste mit Guido Maria Kretschmer

Was lieben designaffine Menschen privat? Mit welchen Stücken umgeben sie sich, was hinterlässt Eindruck? Guido Maria Kretschmer hat uns seine fünf Favoriten verraten.

Jetzt lesen
Artgerechtes Wohnen: Wenn Möbel zur Kunst erhoben werden

Kunst und Design stehen sich oft sehr nahe. Vor allem, wenn ausgewiesene Künstler plötzlich durchs Interieur-Feld spazieren und Sessel, Tisch und Couch zur Kunst erheben. Ein kleiner Einblick in ein facettenreiches Spannungsfeld.

Jetzt lesen
Neue Transparenz: Ankleidezimmer als kreative Rückzugsorte und persönliche Galerien

Wie Ankleidezimmer zu vorzeigbaren Protagonisten in der Wohnung werden, anstatt bloß als versteckte Stauräume zu agieren. Gerade nach dem Sommer bietet sich der Herbst zur Neuordnung und -orientierung an.

Jetzt lesen
White Beauty

Gandia Blascos Outdoor-Entwürfe verlocken immer gerne zum Verweilen – Designer Luca Nichetto setzte mit der Kollektion »Onde« noch eins drauf. Das edle Design vereint klare Linienführung und dezente Formensprache, der zart gerillte Korpus und die fein strukturierten Bezüge verleihen den exquisiten Möbeln einen zusätzlichen Twist.

 

Nesthäkchen

Der Look dieses überdimensionalen Vogelnests kommt nicht von ungefähr. Die Designer Fred Frety und Daniel Pouzet ließen sich von den komplexen Bauten afrikanischer Webervögel inspirieren.

 

Wie auf Wolken

Designer Noé Duchaufour-Lawrance entwarf für Ligne Roset diese knautschige Ottomane, in der man am liebsten gleich versinken würde. Besonders schön: die diamantförmigen Absteppungen im Innenteil.

 

Very cozy

Diese flauschig weichen, extragroßen Poufs laden zu gemütlichen Chill-out-Sessions ein. Praktisch: Die Bezüge sind leicht zu wechseln und in verschiedenen Farben erhältlich.

 

Do you want to hang out?

Das moderne Design der Hängesessel wird durch hineingelegte Felle und Pölster zum entspannten Schaukelnest. 

 

Mondlandung

Das kugelige Konstrukt ruht auf einer integrierten Drehscheibe – so kann man das überdachte Daybed je nach Sonneneinstrahlung um die eigene Achse rotieren lassen.

 

Schlichte Schönheit

Unterschiedliche Weiß-, Beige- und Graunuancen bilden in der Kollektion »Pixel Light« von Sergio Bicego für Saba Italia ein harmonisches Ganzes.

 

Fetzendachl

Das Cabriolet unter den Couches: Sofa »Eden« verfügt über eine aufklappbare Abdeckung, die Schutz vor intensiver Mittagssonne bietet.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 06/2021