Falstaff Weinguide Österreich 2022/23

Falstaff Weinguide Österreich 2022/23

Der Winzerhof Zimmermann ist ein familiengeführtes Weingut in sechster Generation. Der Weinbaubetrieb befindet sich in Radlbrunn im westlichen Weinviertel und steht für höchste Qualität und nachhaltigen Anbau. Die Reben gedeihen größtenteils auf Löss-Lehm-Böden auf sonnigen Südhängen rund um den Ort Radlbrunn. Familie Zimmermann bewirtschaftet eine Fläche von rund elf Hektar und ist spezialisiert auf den Ausbau frisch-fruchtiger und klar strukturierter Weine. Das Credo des Jungwinzers: ein respektvoller Umgang mit der Natur, individuelle Anpassung an die unterschiedlichen Lagen, penible Handarbeit im Weingarten und eine schonende und moderne Verarbeitung. Nur so ist es möglich, das ganze Potenzial der Traube in die Flasche zu bekommen.

Leidenschaft, Wissen, Engagement, Tradition und Moderne – all das kombinieren die beiden Winzer Paul und Gerhard Zimmermann. Gemeinsam brennen sie dafür, das Weingut weiter auszubauen, die Qualität stetig zu steigern und sich jedes Jahr neue Ziele zu setzen. Motivation bekommen die beiden Winzer von ihren treuen Kunden und Partnern, die diese Leidenschaft für frische, fruchtige und klar strukturierte Weine teilen.

DETAILS

  • Kontaktperson: Paul & Gerhard Zimmermann
  • Kellermeister: Paul Zimmermann
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Anbaufläche (in Hektar): 11
  • Messen: VieVinum, Vinobile Feldkirch, Vinobile Montfort, Weinmesse Innsbruck, DAC-Präsentationen
  • Andere Produkte: Kürbiskernöl
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Feinkostverkauf

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
7 Einträge

Erwähnt in