Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2020

Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2020

Mit dem Jahrgang 2019 ist Familie Dockner aus Höbenbach im südlichen Kremstal sehr zufrieden. In den letzten Jahren konnten sie sich über zahlreiche Erfolge freuen. Inzwischen werden Weine von gut 80 Hektar Eigengrund und 70 Hektar Vertragsflächen vermarktet. Der Grüne Veltliner ist die Hauptsorte des Betriebs, aber auch beim Riesling verstehen die Dockners ihr Handwerk ausgezeichnet. Die Weine aus diesen beiden Sorten werden eingeteilt in Gebietsweine, Ortsweine und Riedenweine. Dass Vater Sepp, der für Weingärten und Vermarktung zuständig ist, und sein Sohn Josef, Kellermeister des Hauses, auch exzellente Rotweine anbieten können, ist nicht ganz neu – und das in einer Region, in der Rotweine nicht unbedingt zu den Paradeweinen zählen. Vor allem mit der Cuveé »SACRA« konnten die beiden schon zum wiederholten Mal zeigen, dass auch im Kremstal rote Spitzenweine möglich sind.

Ein weiteres Projekt der engagierten Familie ist die Erzeugung von eigenem, handgerütteltem Winzersekt, der ganz traditionell mittels Flaschengärung erzeugt wird. Hierfür wurden mehrere alte Keller in der Kellergasse am Kremser Frauengrund restauriert und zur neuen Sektmanufaktur umgebaut, die 2014 eröffnet wurde. Es werden Sekte von allen drei Qualitätsstufen der österreichischen Sektpyramide angeboten: Klassik, Reserve und Große Reserve. Im Jahr 2017 wurde der neue JOE-Keller in Höbenbach eröffnet, eine neue Produktionsstätte, die zu den modernsten Kellern Österreichs zählt. Führungen ab 20 Personen sind gegen Anmeldung jederzeit möglich.

Falstaff Heurigen- & Buschenschankguide 2020

96 Punkte
Essen
37/40
Wein
30/30
Ambiente
19/20
Service
10/10

Falstaff Heurigen- & Buschenschankguide 2020

Essen
37/40
Wein
30/30
Ambiente
19/20
Service
10/10
4 Trauben
Tendenz
Punkte Vorjahr: 96

Bekannt ist die Familie auch für ihre Sektmanufaktur, die Schaumweine nach traditioneller Methode herstellt. Mehrmals im Jahr heißt es am Kremser Frauengrund »Ausg’steckt is«. Serviert wird dann das Beste aus der Region – vom Wildschwein bis zum Bauernbrot.

DETAILS

  • Kontaktperson: Josef Dockner sen.
  • Messen: ProWein Düsseldorf, VieVinum
  • Kellermeister: Josef Dockner jun.
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Edelbrände, Fruchtsäfte, Schaumweine
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 80
  • Warme Speisen
  • Gastgarten/Terrasse
  • Außergewöhnliche Lage
  • Top-Heuriger Niederösterreich
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, Kreditkarte
  • Nur Eigenwein

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Sa 8–12 Uhr und 13–18 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
266 Einträge

Verwandte Betriebe

Erwähnt in

News

Prickelnde Premiere: Sektfrühling in Salzburg

25 der besten heimischen Schaumweinproduzenten laden zur Verkostung und zum spannenden Vergleich mit internationalen Kreszenzen wie Champagner,...

Advertorial
News

Kremstal DAC Cup 2017: Sieg für Geyerhof und Türk

Den Kremstal DAC-Cup gewinnt das Weingut Geyerhof, Franz Türk brilliert beim Riesling Kremstal DAC. Die zweiten Plätze holen jeweils das Weingut ...

News

Kremstal DAC Cup 2018: Stoffige Sieger

Der Kremstal-DAC-Sorten-Cup eröffnet traditionell das Falstaff-Bewertungsjahr. Philipp Bründlmayer ist Riesling Cupsieger und Walter Buchegger ist...

News

Die Sieger des Falstaff Kremstal-DAC-Cup 2019

Der Jahrgang 2018 präsentiert alle Vorzüge, mit denen die Grünen Veltliner und Rieslinge ausgestattet sind. Sieger sind der Winzerhof Dockner und das...