Das sagt der Falstaff

Sehr solide, was die Kooperative in Burkheim abliefert. Und in der Spitze sogar ausgezeichnet: Mit der Selektion von »Alten Reben« und mit der »Vini Grande«-Serie stoßen die Genossenschafter in Weingutdimensionen vor. Erfreulicherweise gilt dies auch stilistisch: Die Zeiten sind vorbei, in denen auch die trockenen Weine ein Süßschwänzchen mit sich herumtrugen. Dass Süße trotzdem ihren Platz hat, beweisen die edelsüßen Weine: eine originelle rotweinartige Auslese vom Spätburgunder und eine opulent-cremige Beerenauslese aus der pilzresistenten Sorte Solaris.

FACTS

Kellermeister
Dominik Schweizer
Ansprechpartner
Gert Schmidt
Andere Produkte
Liköre und Brände
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Baden, Baden-Württemberg, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
108 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
45 Einträge

Erwähnt in