Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Mit mehr als 360 Hektar ist die Winzergemeinschaft Bötzingen eine der großen – und modernsten – der badischen Region rund um den Kaiserstuhl. Zu dem 1935 gegründeten Betrieb gehören heute rund 300 Winzer, die insgesamt gut zehn Millionen Liter produzieren: ansprechende weiße und graue Burgunder, aber auch Silvaner, Riesling oder Muskateller, die einen reellen Gegenwert fürs Geld bieten. Eine Besonderheit ist die Prestige-Cuvée »Black Bär«: Die Flasche protzt mit wuchtigem Auftritt, dabei überzeugt sie ganz durch ihren dunkelroten Inhalt.

DETAILS

  • Kontaktperson: Hanspeter Johner
  • Kellermeister: Heinrich Höfflin
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 360

Öffnungszeiten

Zeitraum:
Montag
08:30 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag
08:30 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch
08:30 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag
08:30 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Freitag
08:30 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Samstag
09:00 bis 13:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
22 Einträge

Erwähnt in