Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Der gute Eindruck des Vorjahres setzt sich fort: Die Weißweine der »BB«-Serie kommen selbst im warmen Jahrgang 2018 straff und kompakt daher. Offenbar haben die alten Reben, deren Ertrag für diese Weine genutzt wird, der Trockenheit im Sommer des letzten Jahres gut widerstanden. Vom behutsamen Holzfassausbau geprägt sind die Weine der »Réserve«-Linie, die weiße und rote Burgundersorten an einem schönen Reifepunkt auf den Markt bringt: noch jugendlich, aber auch nicht mehr komplett verschlossen. Man kann diesen Weinen sogar noch weitere Reife gönnen, ehe sie den Sonntagstisch zieren.

DETAILS

  • Kontaktperson: Thomas Weiler
  • Kellermeister: Norbert Kuhn
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Edelbrände
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 256

Öffnungszeiten

Typ:
Mo bis Fr 8.30–12 Uhr und 13.30–17 Uhr, Sa 9– 13 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
44 Einträge

Erwähnt in