Falstaff Weinguide Österreich 2019

Falstaff Weinguide Österreich 2019

Die Weingärten der Weinmanufaktur Follner liegen alle in den besten Lagen des Ruster Hügellandes. Ausdrucksstärke und Qualität entstehen nur im Weingarten – das ist das Credo von Dagmar und Dr. Ludwig Follner. Weine mit eigenständigem Charakter, die gebiets- und jahrgangstypische Merkmale erkennen lassen, komplex und vielschichtig sind und natürlich Freude bereiten sollen, sind ihr Ziel. Größte Aufmerksamkeit wird daher auf die sorgfältige Betreuung der Rebstöcke während des ganzen Jahres gelegt. Strenge Ertragskontrolle und rigorose Selektion sind dafür unerlässlich. Ganz selbstverständlich ist für das Ehepaar die biologische Wirtschaftsweise. Mittlerweile werden sie vom Golser Pannobilewinzer Hans Nittnaus betreut, in dessen Keller die Weine auch reifen. Der Erfolg seit ihrem ersten Jahrgang 2006 ist überzeugend. Ihre Weine reihen sich jedes Jahr bei den besten Rotweinen des Landes ein. Die Namen ihrer Weine spiegeln die Leidenschaft und Liebe ihres Tuns wider: der reinsortige Blaufränkisch »Freude pur«, die von Cabernet dominierte Cuvée »Liebe pur«, der reinsortige Merlot »Lebenslust« und die zum Großteil aus Merlot bestehende Cuvée »Das Glück«. Somit stehen bei den Follners Freude, Liebe sowie Lebenslust im Vordergrund, und das Glück schaut auch immer wieder vorbei.

DETAILS

  • Kontaktperson: Dr. Ludwig und Dagmar Follner
  • Kellermeister: Dr. Ludwig Follner und Hans Nittnaus
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Anbaufläche (in Hektar): 2.5

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
28 Einträge

Erwähnt in