Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Falstaff Weinguide Deutschland 2020

In Dürrenzimmern im schönen Zabergäu weiß man ganz genau, wie ein guter Wein entsteht: Denn hier ist der Weinbau schon seit 1147 urkundlich belegt, es waren auch hier die Klöster, die erste Reben anbauten und die Weinkultur etablierten. Gegründet wurde die Genossenschaft in Dürrenzimmern 1937, inzwischen werden vom Weinkonvent 220 Hektar Rebfläche bewirtschaftet und die stattliche Menge von 1.800.000 Flaschen Wein erzeugt. Dass man trotzdem Qualität und den individuellen Charakter der Weine achten kann, belegt die aktuelle Kollektion: Es sind allesamt Weine mit Kraft, Würze und Profil.

DETAILS

  • Kontaktperson: Markus Scharpf
  • Kellermeister: Kurt Freudenthaler
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 220

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 9–18 Uhr, Sa 9–13 Uhr

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
13 Einträge

Erwähnt in