Das sagt der Falstaff

Der Gummerhof liegt im Norden der Stadt Bozen und wurde 1480 erstmals urkundlich erwähnt. Seit 1880 wird dort gewerblich Wein angebaut. Urban Malojer, der seit einigen Jahren im Keller verantwortlich ist, stellte konsequent von Fasswein­erzeugung auf Flaschenfüllung und Qualitätsselektionen um. Der Gummerhof hat dazu alle Voraus­setzungen, besitzt er doch Weinberge und Trauben­lieferanten in den besten Lagen rund um Bozen. Die Produktpalette des Gummerhofs unterteilt sich in zwei Linien: »Classic« und »Riserva«. Die besten Partien von Lagrein und Cabernet werden zur Cuvée »Bautzanum« vermählt. Neben den Stillweinen erzeugt Malojer auch einen Sekt in klassischer Flaschengärung, den »Pianoforte«. Der Schwerpunkt in Weinberg und Keller liegt bei den Malojers aber auf jeden Fall beim Lagrein. Das zeigt nicht nur der Lagrein Riserva, der sich in diesem Jahr zum wiederholten Mal als das beste Pferd im Stall präsentiert. Das beweist auch der »einfache« Lagrein, ein saftiger und kerniger Wein, der viel Genuss zu einem sehr ansprechenden Preis bietet. Besuchern der Stadt Bozen sei ein Abstecher zum Gummerhof, der nicht weit vom Zentrum liegt, wärmstens empfohlen. Die »Vinoteque im Hof«, die die Malojers dort betreiben, ist eine Adresse von besonderem Flair. Es können dort sämtliche Weine des Gummerhofs verkostet werden, dazu werden kleine Gerichte mit Südtiroler Spezialitäten gereicht. Nach einem ausgiebigen Einkaufsbummel kann man sich so bei einem kräftigen Lagrein oder einem saftigen St. Magdalener bestens erholen.

FACTS

Kellermeister
Urban Malojer
Ansprechpartner
Elisabeth, Alfred und Urban Malojer
Messen
Bozen Hotel, Bozner Weinkost, Vinitaly
Andere Produkte
Sekte, Vinothek mit Bistro und Bozner Spezialitäten
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Südtirol, Italien
Anbaufläche
6 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
61 Einträge

Erwähnt in