Das sagt der Falstaff

Der Weinhof Uibel liegt im westlichen Weinviertel, in Ziersdorf im Schmidatal. Der kleine Familienbetrieb konzentriert sich auf die Produktion einzigartiger Weine mit dem Fokus auf Grünem Veltliner. Weine für Fortgeschrittene oder, wie die Uibels es nennen, sicher nicht 08/15. Leo Uibel arbeitet mit dem Potenzial der Lagen und Pflanzen, um daraus Weine mit Sorten- und Bodencharakteristik zu erzeugen. Die Idee dahinter ist, Zeit zur Reife zuzulassen, wie es schon seit Jahrhunderten Tradition ist. Um dieser Vision von Wein gerecht zu werden, versucht er, die gewonnenen Erfahrungen mit neuem Wissen zu verbinden. Seine Rieden befinden sich auf den südlichen Hang- und Terrassenlagen des Ziersdorfer Köhlbergs und heißen Katzensprung, Hundsberg sowie End des Berges. Biologische Bewirtschaftung versteht sich für ihn von selbst. Die Sortenpalette besteht zu 77 Prozent aus Weißwein (Grüner Veltliner, Müller-Thurgau, Chardonnay, Frühroter Veltliner) und zu 23 Prozent aus Rotwein wie Zweigelt und Pinot Noir. Für den Top-Wein, den Grünen Veltliner aus der Lage Hundsberg, konnte sich der aufstrebende Betrieb bereits über in- und ausländische Auszeichnungen freuen. In letzter Zeit gewinnen aber auch die Burgundersorten verstärkt an Bedeutung, da sich die Schmidataler Lagen dafür besonders zu eignen scheinen. Der Pinot Noir Reserve sowie Chardonnay Reserve finden im kleinen, aber feinen Sortiment einen hohen Stellenwert. Seit 2015 werden alle Weine »veganfreundlich« bereitgestellt, und seit der Umstellung auf bio gibt es auch unfiltrierte Naturweine.

FACTS

Kellermeister
Leopold Uibel
Ansprechpartner
Leopold Uibel
Messen
ProWein, VieVinum
Andere Produkte
Traubensaft, Destillate
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Region
Niederösterreich, Österreich
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
7 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
57 Einträge

Erwähnt in