Das sagt der Falstaff

Der Weinbau ist in der Familie Stopfer seit Generationen verankert. Für Thomas Stopfer bedeutet er mehr als nur gute alte Tradition. Wein vereint seine Liebe und Verbundenheit zur Natur mit der Freude am Genießen. Es ist kein Geheimnis, dass die Basis für hochwertige Weine bereits in den Weingärten geschaffen wird. Oberstes Ziel des Winzers ist es daher, die Qualität der über das Jahr behutsam gereiften Trauben in jede einzelne Flasche zu bringen. Im Sortiment finden sich die Grünen Veltliner »Classic«, fruchtig und pfeffrig, der »Steinberg«, kräftig, würzig und mineralisch, sowie die »Reserve« für Liebhaber gereifter Weine. Die Sortenvielfalt reicht vom Rosé, Roten Veltliner und Riesling bis hin zum Gelben Muskateller. Bei den Rotweinen setzt man auf die Sorten Zweigelt und Cabernet Sauvignon als Partner der Cuvées, die zum größten Teil im Barrique ausgebaut werden. Wer die Stille sucht und gerne in der Natur seine Seele baumeln lässt, der wird den Wagram lieben. Genießen steht bei den Stopfers im Vordergrund, sei es kulinarisch, kulturell oder spirituell – gerne begleitet von einem guten Achterl Wein.

FACTS

Kellermeister
Thomas Stopfer
Ansprechpartner
Thomas Stopfer
Messen
ProWein, VieVinum, Vinobile
Hofverkauf
Ja
Region
Niederösterreich, Österreich
Anbaufläche
8 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
53 Einträge

Erwähnt in

News

Die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy

Fünf Niederösterreicher und ein Steirer treten im beliebten Jungwinzer-Wettbewerb gegeneinander an.

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

Weinhof Thomas Stopfer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche