Das sagt der Falstaff

Der Weinhof von Hannes Edlinger steht dort, wo der Grüne Veltliner am besten gedeiht. Neben dem Grünen Veltliner sind es Riesling, Gelber Muskateller, Sauvignon Blanc und Chardonnay, die in Röschitzer Top-Lagen aus Löss und Urgestein wie Galgenberg, Hunds­point und Reipersberg heranwachsen. Die Weine gedeihen in einem besonderen Klima: Das nahe gelegene Waldviertel sorgt für kühle Nächte, die auf warme Weinviertler Tage folgen. Diese Bedingung hat sicher ein Weingott geschenkt. Denn genau so entstehen beste Weißweine – frisch, einzigartig in ihrer Fruchtig­keit, sortentypisch und blumig. Das Erfolgsgeheimnis des Weinguts: Tradition und Innovation zu verbinden, das Wissen der Generationen, die Verbeugung vor der Natur und die Energie, die der Zusammen­halt in der Familie gibt. Genau dieses Zusammenspiel zeichnet die Winzerfamilie aus. Die Kraft der Natur nutzen Birgit und Hannes Edlinger nicht nur für den Wein – unter »Einfach Edl« findet man Marmeladen, Chutneys und andere selbst gemachte Köstlich­keiten. Und man darf sich nicht wundern, wenn einem pfiffige Gesellen im Weinhof begegnen. Die selbst kreierten Keramiktierchen und Rosenkugeln haben nur eine Aufgabe: Sie sollen Freude bereiten. Der Weinhof Edlinger in Röschitz ist auf alle Fälle eine Reise wert.

FACTS

Kellermeister
Hannes Edlinger
Ansprechpartner
Hannes Edlinger
Andere Produkte
Brände, Chutneys, Frizzante, Keramik, Marmeladen, Rotweinlikör, Säfte
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Region
Niederösterreich, Österreich
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
12 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
46 Einträge

Erwähnt in